Frisch gepresste Säfte von Darmbakterien befallen

frisch gepresste saefte

Foto: iStock

Gesunde Ernährung

Wer bislang dachte, er tue sich und seiner Gesundheit mit einem frisch gepressten O-Saft etwas Gutes, der irrt. Das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin WISO hat 12 frisch gepresste Säfte aus dem Supermarkt, einer Saftbar und von Obsthändlern getestet und Erschreckendes festgestellt.

Schimmelpilze und Darmbakterien im Saft. Was sich nach einer polarisierenden Schlagzeile anhört, ist leider die ungetrübte Wahrheit. Zwei der vier getesteten Säfte aus dem Supermarkt weisen Rückstände von Schimmelpilzen auf. Auch bei den Säften der Saftbars sieht es nicht besser aus. Neben Schimmelpilzen konnten hier Rückstände von Darmbakterien gefunden werden. Während Darmbakterien für einen gesunden Menschen weniger bedenklich sind, können Kinder, alte und immungeschwächte Menschen schneller an einer Darminfektion erkranken. Umso erfreulicher ist, dass alle vier Säfte der Obsthändler keinerlei Verunreinigungen aufweisen.

Das Problem ist bekannt

Bernd Stumm, staatlich geprüfter Lebensmittelkontrolleur, kennt das Problem der frisch gepressten Säfte: "Meiner Meinung nach könnten da in verschiedenen Bereichen Probleme liegen. Einmal ist das die Frucht, die vielleicht überaltert ist, dann die Standzeit eines Orangensaftes und die Handhabung mit der Frucht bzw. mit dem Pressen." Nicht nur Bernd Stumm auch das Bundesamt für Verbraucherschutz weiß über das Übel belasteter Säfte Bescheid. Bereits vor drei Jahren hat das Amt eine 13 Prozentig erhöhte Belastung der Säfte mit Schimmelpilzen festgestellt.

Heißt das, dass wir ab sofort auf frisch gepresste Säfte verzichten müssen? NEIN! Der Test hat gezeigt, dass die meisten Säfte vollkommen in Ordnung sind. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der lässt sich seinen Saft beim Kauf frisch pressen. So bleibt der Vitamingehalt erhalten.

Eine erfreuliche Nachricht zum Schluss: Zwei der negativ aufgefallenen Hersteller haben auf Anfragen des ZDF persönlich reagiert und versprochen den Vorfall zu prüfen.

Kategorien: