Frischekick: Frühlingshafte Blumendeko für Zuhause

blumendeko zuhause
Bei dem Anblick dieser Blumendeko ist gute Laune garantiert
Foto: Deco&Style Experts

Farbenfrohes Empfangskomitee

Was gibt es Besseres als den Duft von frischen Blumen im Haus? Heute holen wir uns exotische Exemplare ins Heim und präsentieren schöen Deko-Ideen.

Wenn bei uns Winter ist, blühen auf der Südhalbkugel die schönsten Blumen. Protea, Leucadendron und Olivenzweige sind ein tolle Team und ergänzen sich wunderbar.

Kleiner Deko-Tipp: Die Blumenvase zusammen mit einem Windlicht und einem Glas mit Tillandsien auf einem großen Tablett gruppieren - dann kommt das exotische Trio besonders gut zur Geltung.

Tablett „Round Mix“, ca. 50 € Couchtisch „Marlo“, ca. 299 €, Wäscherei Glasvase, ca. 10 €, Depot Keramikvase „Wasserkaraffe“, ca. 52 €, Casa Gent

Natürliche Tischdeko

Klar freuen wir uns über einen schön gedeckten Tisch, aber gerade sonntags darf es ruhig lässiger aussehen: Dafür Stoffservietten mit Lederband umwickeln und mit getrockneten Blüten schmücken - fertig ist die rustikale Tischdeko die trotzdem viel her macht.

Leinenservietten, ca. 10 €, Zara Home

Feuriger Blütenzauber

Mit diesem wunderschönen Blumenstrauß holen wir uns die Natur ins Haus: Dafür arrangieren wir einfach Löwenmäulchen, Anemonen, eine Lilie, Tulpen, Schneeballbeeren, Kapgrün in rötlicher Färbung und Eukalyptuskapseln in einer rustikalen Vase oder Krug.

Vase „Athen“, ca. 44 €, Ib Laursen über Geliebtes Zuhause Vasen in Grün-Weiß, ca. 18 € und 32 €, La Mesa Kerzenständer, ca. 30 € und 38 €, Madam Stoltz

Prachtvolle Grünanlage

Für den Kranz Eukalyptusblätter, Johanniskrautbeeren, Disteln, Septemberkraut und getrocknete Serruria mit Bindedraht an einem Drahtring rundum fixieren. Zum Schluss drei Tillandsien auf den Kranz setzen.

Kategorien: