Frisuren-Trends: So cool ist der Winter

frisuren trends winter sina

Foto: www.sinavelke.com/blog

Angesagte Looks

Die neuen Frisuren-Trends machen den Winter noch cooler. Wir haben Experten gefragt, was diese Saison die Köpfe bestimmt!

Mit neuer Frisur ins neue Jahr - welcher Zeitpunkt eignet sich besser für einen neuen Look? Wir haben bei den Hairstyling-Profis nachgefragt.

"Besonders zu den Festtagen und zur Party-Saison sind lockere Hochsteckfrisuren, wie die bei D&G HW 2013, super geeignet. Diese Frisuren lassen sich auch super zu Rollkragen-Pullis, Mänteln und Schals tragen. Also eine perfekte Wahl für die kalten Wintertage. Da die Seitenpartien leicht über die Ohren fallen, bietet diese Frisur sogar auch noch etwas "Ohrwärme", erklärt Garnier Haarexpertin Sina Velke.

Neben den Hochsteckfrisuren (hier gibt es kostenlose Anleitungen) kehrt ein Klassiker wieder zurück, der wunderbar unkompliziert zu stylen ist - der Pferdeschwanz :

"Diesen Winter liegen vor allem Ponytails in allen Varianten im Trend. Ob hoch sitzend und asiatisch anmutend, oder kombiniert mit Haarbändern und Accessoires – mit diesem Look macht man diese Saison alles richtig", verrät uns wellaflex Styling-Experte Sascha Breuer.

"Außerdem sind leicht eingeschlagene Frisuren, wie zum Beispiel ein French Twist gerade angesagt. Klassische Elemente werden dabei durch Einflüsse aus unterschiedlichen Stilrichtungen - wie zum Beispiel aus dem Grunge - aufgelockert und durchbrochen. So wirkt der Look lässig und ultra-modern."

Noch mehr Inspiration für winterliche Trendfrisuren finden Sie in der Bildergalerie