Fruchtblase vom Lachen geplatzt - Baby kommt sechs Wochen zu früh

baby lachen
Fruchtblase platzt durch Lachanfall: Das kann tatsächlich passieren
Foto: Istock

Dieses Baby hat hoffentlich den Humor seiner Mama geerbt, denn ihr ist etwas sehr seltenes passiert. Sechs Wochen vor dem eigentlichen Geburtstermin ist ihre Fruchtblase geplatzt. Als es passierte, schaute Cara Brown gerade ihre Lieblingscomedy-Show "Michael McIntyre´s Happy and Glorious Show".

Cara Brown hat das Schrecklichste erlebt, was einer Mutter passieren kann. Sie hatte eine Fehlgeburt. Doch trotzdem hat sie ihren Humor nicht verloren und der verhalf ihrer vierten Tochter dazu ein bisschen eher als gedacht das Licht der Welt zu erblicken.

Pech für Michael McIntyre´s Happy and Glorious Show, denn nun ist die kleine Tochter der größte Star im Leben der glücklichen Mutter.

Warum und wann platzt eine Fruchtblase eigentlich?

Wenn sich der Muttermund öffnet, wird auch die Plazenta bewegt. Sie verletzt die Fruchtblase und sorgt so für den Blasensprung. Das kann entweder tropfenweise oder in einem Schwall passieren. Eigentlich sollte die Blase nur springen mit Einsetzen der Geburt.

In ganz seltenen Fällen kann das auch durch starke Kontraktion der Bauchmuskeln geschehen - wie beim heftigen Lachen. Das passiert aber nicht in den frühen Schwangerschaftswochen und stellt deshalb selten eine Gefahr da.

Sollten sie einen vorzeitigen Blasensprung bei sich bemerken, legen sie sich gemütlich hin und entspannen Sie sich. Informieren Sie einen Rettungswagen oder Ihre Hebamme.

Hier ist die kleine Tochter von Cara Brown zu sehen.

Kategorien: