Frühlingsdeko mit Narzissen: 6 farbenfrohe Bastelideen

fruehlingsdeko mit narzissen

Foto: deco&style

Wunderschöne Frühlingsboten

Narzissen sind echte Frohnaturen und verbreiten gute Laune. Wir haben sechs farbenfrohe Dekoideen für Sie mit denen der Frühling kommen kann.

Das brauchen Sie für die Narzissen in Notenpapier:

  • Narzissen in Töpfen
  • Plastikfolie
  • Notenpapier
  • Klebestreifen
  • Paketschnur/Naturkordel
  • Schere

Und so wird's gemacht:

1. Die Plastiktöpfe in Folie wickeln, um sie wasserdicht zu machen.

2. In altes Notenpapier wickeln und mit einer Kordel verzieren.

Requiste: Tisch: Nordal über Car; 298 €, Laterne: Depot; 19,99 €, Schälchen: feinedinge.at; 36 €, Rest: eigene Requisite

Das brauchen Sie für den Blumenkranz aus Narzissen:

  • Strohkranz mit 45 cm Durchmesser
  • Moos
  • Zierdraht (Bastelladen)
  • Narzissen in Töpfen
  • Zahnstocher
  • Sprühflasche mit Wasser

Und so einfach geht's:

1. Strohkranz mit Moos umwickeln. Moos mit Draht fixieren.

2. Narzissen vorsichtig aus ihren Töpfen lösen und die Erde abspülen.

3. Mit Zahnstochern auf dem Kranz feststecken.

4. Mit einer Sprühflasche regelmäßig befeuchten.

Requisite: Schälchen: Tine K home über Geliebtes-Zuhause.de; 12,50 €, Schmetterling: Depot; ca. 1,99 €, Rest: eigene Requisite

Das brauchen Sie für diese Frühlingsdeko:

  • 9 Einmachgläser
  • Samtband in Türkis
  • Schere
  • Messer
  • Blumen: Zweifarbige Mininarzissen Weiße Tazetten Bellis in Weiß Mimose Spiraea

Und so einfach geht's:

1. 9 Einmachgläser in drei Reihen zusammenstellen und mit Wasser füllen.

2. Alle Gläser mit einem Samtband umwickeln.

3. Verschiedene Blüten auf die Länge der Gläser kürzen und hineinstellen.

Requisite: Becher: Depot Rest: eigene Requisite

Das brauchen Sie für Blumenstrauß aus Narzissen:

  • Iris in Gelb
  • Narzissen
  • gefüllt Zweifarbige Mininarzissen
  • Ranunkeln
  • Mimosen
  • Vase
  • Rosenschere
  • Messer

Und so einfach geht's:

1. Stiele der Blumen von überschüssigem Grün befreien.

2. Blumen zu einem gemischten Strauß zusammennehmen, dabei die Stiele spiralförmig anlegen.

3. Strauß mit der Rosenschere in unterschiedlichen Längen einkürzen.

4. Enden der Stiele für eine bessere Wasseraufnahmefähigkeit mit dem Messer schräg anschneiden.

5. Strauß locker in die mit Wasser gefüllte Vase stellen.

Requisite: Teelichthalter: Bloomingville; ca. 8,90 €, Rest: eigen

Das brauchen Sie für die Bastelidee:

  • Bund Birkenzweige (vom Floristen)
  • Myrtendraht
  • Blumentopf mit kleinen Narzissen
  • etwas Spiraea (Spierstrauch)
  • Deko-Schmetterling
  • Rosenschere
  • Drahtschere

Und so einfach geht's:

1. Birkenzweige zu einem Kranz winden. Den Kranz mit Myrtendraht fixieren und um den Blumentopf legen.

2. Einige Abschnitte Spiraea zum Verzieren zwischen die Zweige stecken.

3. Den Schmetterling anstecken.

Requisite: Schmetterling: Das Depot

Das brauchen Sie für die Eiervase mit Narzissen:

  • Bund Birkenzweige (vom Floristen)
  • Myrtendraht
  • Straußenei mit Öffnung (z. B. vom Depot)
  • Narzissen
  • kariertes Deko-Band
  • Schokoladenostereier (z. B. von Oschätzchen)
  • Rosenschere
  • Drahtschere
  • Schere

Und so wird's gemacht:

1. Birkenzweige zu einem Kranz winden. Den Kranz mit Myrtendraht fixieren und auf einen Teller geben. Straußenei mit Wasser füllen und in die Mitte des Kranzes stellen.

2. Narzissen schräg anschneiden und in das Ei geben.

3. Deko-Band mit Schleife um das Ei binden.

4. Verschiedene Schokoladeneier um das Nest arrangieren.

Noch mehr Osterdeko mit Narzissen finden Sie hier!

Kategorien: