Frühlingsstrauß aus Tulpen, Ranunkeln und Flieder

fruehlingsstrauss tulpen flieder ranunkeln
Aus Tulpen, Ranunkeln, Flieder, Tazetten und Zierquittenzweige binden wir einen wunderschönen Blumenstrauß
Foto: deco&style

Ein Blumenstrauss zum Verlieben

Tulpen, Ranunkeln, Flieder, Tazetten und Quittenzweige sind eine tolle Kombination. Wir zaubern aus ihnen einen wunderschönen Blumenstrauß.

Das brauchen Sie für den Frühlingsstrauß:

  • Französische Tulpen in Creme
  • Ranunkeln in Rosa
  • Flieder in Lila
  • Tazetten in Hellgelb
  • Zierquittenzweige
  • Vase/Krug
  • Rosenschere
  • Messer

Und so einfach geht's:

1. Stiele der Blumen von überschüssigem Grün befreien.

2. Blumen zu einem gemischten Strauß zusammennehmen, dabei die Stiele spiralförmig anlegen. 3. Strauß mit der Rosenschere auf Vasenlängeeinkürzen.

4. Enden der Stiele für eine bessere Wasseraufnahmefähigkeit mit dem Messer schräg anschneiden.

5. Strauß locker in die mit Wasser gefüllte Vase stellen.

Kategorien: