Fünf Bodyguards für Robert Pattinson

fuenf bodyguards fuer robert pattinson
Robert Pattinson

Nach Beinahe-Unfall sucht Pattz starken Schutz

Robert Pattinson / ©WENN.com

Robert Pattinson hat es wohl tatsächlich vom Star zum Megastar geschafft. Eindeutiges Zeichen: Ab jetzt wird er dauerhaft von einem Pulk aus fünf Bodyguards umzingelt. Eigentlich waren die Sicherheitskräfte nur engagiert worden, um Pattz während der Dreharbeiten zu Remember Me vom Fanrummel abzuschotten, doch der hat sich jetzt entschieden, den Personenschutz dauerhaft zu machen.Den Ausschlag für Verstärkung von Robs Team hatte ein Vorfall am New Yorker Union Square gegeben, wo der Twilight-Held von einem Rudel Fans beinahe in den Tod geschubst wurde. Verfolgt von den Anhängern wurde er vom Gehsteig getrieben und gegen die Tür eines fahrenden Autos geschleudert –wäre er einen Fuß unter den Reifen geraten oder ein Kleidungsstück hängengeblieben, hätten die Folgen tragisch sein können. Gottseidank blieb Robert heil und kam mit einem gewaltigen Schock davon. Dessen Gesichtsfarbe ähnelte zwar nach dem Unfall der eines Blutsaugers, machte aber gleichzeitig deutlich, dass Pattz, anders als seine Rolle als Edward, keineswegs furchtlos ist!

Kategorien: