Für den Balkon: Kissen und Balkonschutz

943076 fuerdenbalkonkissenundbalkonschutzx800

  • Pro Kissen:
  • 42 x 42 cm Samtstoff in der gewünschten Farbe (z. B. von IKEA; ca. 8 Euro/m)
  • 160 cm Satinband in der gewünschten Farbe (Kaufhaus)
  • Für den Blickschutz:
  • Baumwollstoff in der entsprechenden Größe (z. B. von IKEA; ca. 5 Euro/m)
  • pro 40 cm Stoffbreite 160 cm Satinband in der gewünschten Farbe
  • Nähmaschine und farblich passendes Nähgarn
  • Nähnadel
  • Stecknadeln
  • Stoffschere
  • Maßband

Für die Kissen:

1. Für jedes Kissen zwei Samtquadrate à 42 x 42 cm zuschneiden.

2. Stoffteile rechts auf rechts zusammenlegen und, bis auf eine etwa 20 cm lange Öffnung, zusammennähen.

3. Kissen wenden, Kisseninlay einlegen und offenes Nahtstück per Hand zunähen.

4. Eventuell Satinband in Kontrastfarben per Hand an zwei Ecken des Kissens nähen.

Für den Blickschutz aus Stoff:

1. Balkongeländer oder Terrassenzaun ausmessen.

2. Stoff in der entsprechenden Größe zuzüglich 2 cm Nahtzugabe auf jeder Seite zuschneiden.

3. Alle Kanten zweimal 1 cm zur linken Seite umschlagen und bügeln, feststecken. Kanten festnähen.

4. An der langen Kante alle 40 cm zwei je 80 cm lange Satinbandstreifen festnähen.

5. Blickschutz am Geländer mit Schleifen festbinden.

Kategorien: