Funkelndes Fest: Eukalyptuskranz selber binden

tuerkranz weihnachten
Diesen Türkranz könnt Ihr ganz einfach selbst binden.
Foto: deco&style

Weihnachtliches Willkommenskomitee

Dieser Kranz aus Eukalyptuszweigen, roten Kugeln und goldenen Weihnachtsbäumen hängt in diesem Jahr an unserer Tür und versprüht vorweihnachtliche Stimmung.

Das brauchen Sie für den Türkranz:

  • Birkenzweige (Florist)
  • Eukalyptuszweige, große Blätter rund (vom Floristen)
  • Blumendraht (Bastelladen)
  • Glöckchen (Zara home, 6er Set, 6,99 €)
  • Pappe (Bastelladen)
  • Blattgold (Bastelladen)
  • Anlegemilch (Bastelladen)
  • Schleifenband, gold (Kurzwaren)
  • Pinsel
  • Schere
  • Bleistift

Und so einfach geht's:

1. Kranz aus Zweigen: Einen Kranz aus Birkenzweigen winden und mit Blumendraht fixieren.

2. Eukalyptuszweige nach und nach an den Kranz legen und mit Blumendraht fixieren.

3. Die roten Glöckchen verteilt am Kranz befestigen.

4. Aus Pappe Tannenbäume zuschneiden und beidseitig mit Blattgold veredeln.

5. Die goldenen Tannen zwischen den Eukalyptuszweigen festklemmen.

6. Kranz an einem Goldband mit großer Schleife an der Tür befestigen.

Kategorien: