Gänsehaut-Video: Busfahrerin bremst, bevor sie in Ohnmacht fällt

Nach Verkehrsunfall: Busfahrerin schafft es noch zu bremsen

Es sind diese Bilder einer Überwachungskamera, die uns einen Schauer über den Rücken jagen.

Aufgenommen wurde das Video am vergangenen Wochenende in einem ganz gewöhnlichen Bus in der taiwanischen Stadt Taichung. Zuerst ist alles noch ganz normal. Wir sehen die Busfahrerin am Steuer. Nichts Ungewöhnliches.

Plötzlich sehen wir im Video jedoch ein Auto mit voller Geschwindigkeit anrasen. Es kollidiert mit voller Wucht mit dem Bus. Die Busfahrerin hält sich den Kopf. Der starke Aufprall hat sie ganz offensichtlich mitgenommen. Doch sie schafft es, den Bus wieder unter Kontrolle zu bekommen und zieht die Bremse bevor sie in Ohnmacht fällt.

Der Bus bleibt stehen. Mit ihrer heldenhaften Tat hat die Busfahrerin womöglich weitere Unfälle verhindert. Leider ist über ihren Gesundheitszustand nichts bekannt.

Nach einem heftigen Verkehrsunfall schafft es eine Busfahrerin gerade noch die Bremse ziehen. Dann fällt die fahrende Heldin in Ohnmacht.

Kategorien: