Game of Thrones: 20 skurrile Fakten zur Serie

game of thrones fakten h

Hätten Sie's gewusst?

Die vierte Staffel "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" startet im US-Fernsehen - in Deutschland gibt's die neue Staffel wie gewohnt bereits einen Tag nach der US-Premiere auf Sky. Für alle, die sich dennoch gedulden müssen, haben wir skurrile, witzige und weitestgehend unbekannte Fakten rund um die HBO-Erfolgsserie gesammelt.

Hier sind 20 Fakten über "Game of Thrones", die kaum jemand kennt.Und: Keine Sorge, Spoiler freie Zone!

1. Die Autoren und Produzenten der Sendung, Dan Weiss und David Benioff, sind seit über 17 Jahren befreundet.

2. Dan Weiss und David Benioff hatten keine Erfahrung, was TV, Filme oder das Internet angeht.

3. George R. R. Martin hat erst zugestimmt mit Dan Weiss und David Benioff zu arbeiten, nachdem sie folgende Testfrage beantworten konnten: Wer ist Jon Schnees wahre Mutter?

4. Dan Weiss und David Benioff erhielten im Vorfeld eine Mail von George R. R. Martins Ehefrau. Darin stand: "Don't f*ck it up"

5. Harry Lloyd (Viserys Targaryen) ist der Urururenkel von Charles Dickens.

6. Emilia Clarke war nicht die erste Wahl für die Rolle der Daenerys Targaryen.

7. Kit Harington (Jon Schnee) and Rose Leslie (Ygritte) haben sich im echten Leben gedatet.

8. Sophie Turner (Sansa Stark) nahm den Wolfshund ihrer Rolle bei sich auf.

9. David Bradley, der Walder Frey spielt, war auch Argus Filch in den "Harry Potter"-Filmen.

10. George R. R. Martin sagte einst, dass seine Bücher unverfilmbar seien.

11. Für die Serie wurde in sechs Ländern gefilmt: Kroatien, Nordirland, Schottland (UK), Marokko, Malta, Island und in Kalifornien (USA).

12. Für eine Staffel "Game of Thrones" werden 3.000 Kostüme gebraucht.

13. George R. R. Martin gibt nach jeder Folge Feedback.

14. In Dan Weiss' Schlafzimmer hängt ein selbstgemaltes Bild von einem GOT-Fan.

15. Könnte Emilia Clarke (Daenerys Targaryen) eine andere Rolle in "Game of Thrones" spielen, wäre es Tyrion Lannister.

16. Jack Gleeson (Joffrey Baratheon) spielt in "Batman Begins".

17. 2012 wurden in den USA über 160 Kinder "Khaleesi" genannt - auch wenn es in der Serie ein Titel und kein Name ist.

18. Thomas Brodie-Sangster (Jojen Reed) ist der Neffe von Hugh Grant und spielte auch den kleinen Jungen in "Tatsächlich … Liebe" mit Grant.

19. Oona Chaplin (Talisa Maegyr) ist die Enkelin von Charlie Chaplin.

20. Sibel Kekilli (Shae) hat in einem Porno mitgespielt.

Mehr Tipps und Tricks gibt's auf FACEBOOK !

Kategorien: