Garderobe aus Korken

952055 garderobeauskorkenx800

  • 1 plastischer Holzbilderrahmen mit breitem Rand (z. B. von Rayher; Bastelladen)
  • Malerkrepp
  • Acryllack zum Sprühen in Weiß (z. B. von Hobby Line; Bastelladen)
  • 6 lange Nägel (Baumarkt)
  • Alleskleber (z. B. von UHU)
  • 7-8 Sektkorken
  • Geschenkpapier in Zartgrün
  • evtl. Minivase mit künstlichen Blüten
  • Bohrmaschine mit Bohrer in Nagelstärke
  • Schere
  • scharfes Messer

1. Glasscheibe des Rahmens mit Kreppband gut abkleben. Rahmen in Weiß ansprühen und trocknen lassen.

2. Für die Haken in regelmäßigem Abstand 6 Löcher in den unteren Leistenrand bohren.

3. Nägel von hinten nach vorn durch die Löcher stecken und die Nägel mit Alleskleber bestreichen. Korken auf die Nägel schieben.

4. Die Rahmenrückwand herausnehmen und mit Geschenkpapier bekleben.

5. Einige Korken mit einem scharfen Messer halbieren und versetzt im oberen Drittel der Rückwand mit Alleskleber fixieren. Rahmen wieder zusammenbauen, dabei evtl. die kleine Vase mit Blumen mit hineinstellen.

6. Garderobe aufhängen.

Kategorien: