Geburtsfotografie: Babys in der Fötusstellung

foetusstellung fotografie
Nach der Geburt lichtet die Fotografin das Baby in einer ganz besonderen Position ab!
Foto: iStock

Geburtsfotografie der besonderen Art

Ein Baby in der Fötusstellung sieht man sonst nur über Ultraschall. Fotografin Merry Fermont lässt solche wundervollen Bilder gleich nach der Geburt entstehen.

Kaum ist das Baby auf der Welt, fragt sich so manche Mutter, wie dieses wunderschöne Wesen Sekunden vorher noch in den eigenen Körper gepasst hat. Das Neugeborene ist zwar winzig, aber doch schon viel größer als der Babybauch es eben noch war? Merry Fermont ist eine Fotografin aus Holland, die es sich zum Beruf gemacht hat, genau dieses Rätsel zu lösen. Sie lässt Eltern nachfühlen, wie ihr Baby noch kurz zuvor in der Fötusstellung aussah und schafft damit wundervolle Bilder, die man so sonst nur über Ultraschall zu sehen bekommt.

Hoi Mam, zo paste ik in je buik.Hi Mum, this was they way I fitted into your belly.(dit is nog niet de baby van vandaag hoor! This is not yet the baby of today!)

Posted by Fermont Fotografie on Mittwoch, 6. März 2013

Die Geburt ist ein ganz besonderer Moment für die Familie. Damit sie trotz der Aufregung für immer in Erinnerung bleibt, ist Merry Fermont hautnah dabei. Die Fotografin – die früher selbst als Hebamme arbeitete - kann die Situation aus einer ganz eigenen Perspektive beobachten. Sie kennt die Abläufe einer Geburt ganz genau, weiß, an welchem Moment sie abdrücken muss, um das ganz besondere Foto zu schießen. So entstand auch das erste Bild ihrer besonderen Art der Geburtsfotografie. Bei ihrem ersten Fotoshooting während der Geburt hält sie einen magischen Moment fest. Die Hebamme zeigt den frisch gebackenen Eltern gerade, wie ihr Baby noch Sekunden vorher in der Fötusstellung lag. Da drückt Merry Fermont ab.

800 fans <3 Op naar de 1000 :-) Bedankt voor het volgen, de support en alle reacties! (foto is 1 van mijn favoriete...

Posted by Fermont Fotografie on Freitag, 24. August 2012

Seitdem ist dieser Moment Part jeder Geburtsfotografie. Die Fotografin schafft es, das Neugeborene so abzulichten, wie man es sonst nur auf dem Ultraschall bewundern darf und lässt die Eltern hautnah nachempfinden, welche Reise ihr Baby in den letzten Monaten durchlebt hat.

Me and my daughter Liv 12 days old <3(c) Photograffity!!

Posted by Fermont Fotografie on Dienstag, 4. August 2015

Kategorien: