Gefüllte Kohlrabi

orthomol gefuellter kohlrab

Foto: iStock

Zutaten für 2 Personen

  • 80 g Naturreis und Wildreis mit 5 Getreiden (7-Korn-Equilinia)
  • Salz
  • 2 Kohlrabi
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 2 Stiel(e) Dill
  • 1 Töpfchen Kerbel
  • 2 EL Frischkäse mit Kräutern der Provence
  • grober Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1/4 l Tomatensaft
  • Edelsüß-Paprika
  • Zucker

Zubereitung, ca. 60 Minuten

1. Reismischung in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen. Inzwischen Kohlrabi schälen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Von den Kohlrabis einen Deckel abschneiden.

2. Mit einem Teelöffel das Innere herauslösen. Tomaten waschen und putzen. Eine Tomate würfeln, die andere in Spalten schneiden. Kräuter waschenund, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, fein hacken. Reismischung auf einem Sieb abtropfen lassen.

3. Mit Tomatenwürfeln, gehackten Kräutern und Frischkäse vermengen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Masse in dieKohlrabis füllen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Tomatensoße, Kohlrabi-Inneres, restliche Tomaten- und Zwiebelspalten zugeben.

4. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen. Tomatensaft und gefüllteKohlrabis in eineofenfeste Form geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten garen. Vor dem Servieren mit restlichen Kräutern garnieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. 330 kcal, 1380 kJ

Kategorien: