Gegensätze ziehen sich an? 5 Gründe dafür

beziehung gegensaetze
Mann, seht ihr gut zusammen aus! Das ist kein Zufall: Wir fühlen uns zu Leuten hingezogen, die ähnlich attraktiv sind wie wir ... Wann Gegensätze punkten, verraten wir hier!
Foto: iStockphoto

Du bist so anders! Und das ist auch gut so

Treffen in der Liebe Gegensätze aufeinander, ist es nicht verwunderlich, wenn es ordentlich knallt. Doch von unterschiedlichen Sternen zu sein, kann eine Partnerschaft auch beflügeln.

Gegensätze ziehen sich zwar an, aber die wenigsten werden mit einer solchen Wahl glücklich. Punkte wie die Einstellung zum Beruf, Offenheit und Kontaktfreudigkeit sind bei glücklichen Paaren oft sehr ähnlich . In welchen 5 Bereichen Gegensätze der Liebe aber richtig guttun, verraten wir hier.

1. Extrovertiertheit

Wenn der eine sich aus Schüchternheit verstecken will, tut ein Schubs von dem Extrovertierten gut. Im Gegenzug bekommt der eine Portion Erdung vom Partner.

2. Hobbys

Unterschiedliche Interessen = gemeinsames Glück! Weil man etwas für sich tut, was Spaß macht. Und weil man durch die Hobbys des anderen den eigenen Horizont erweitert.

3. Feinfühligkeit

Zartbesaitete können von den Coolen lernen, wie man sich ein dickeres Fell zulegt. Während die Taffen begreifen, dass es sich lohnt, auf sensible Zwischentöne zu achten.

4. Wissenscherpunkte

Jedem geht zu einem anderen Thema ein Licht auf. Gut so! Denn statt in Besserwisser-Diskussionen zu verfallen, kann jeder auf seinem Gebiet konkurrenzlos strahlen.

5. Konfliktfähigkeit

Bei zwei Hitzköpfen sprühen immer sofort die Funken . Zwei Kühle schweigen Konflikte tot. Besser: der Mix aus Rückzug und Konfrontation. Hier ist Versöhnung garantiert!

Kategorien: