Gegrilltes Wintergemüse mit Kräutern

gegrilltes wintergemuese mit kraeutern

Lecker und fettarm

Ob Paprika, Salat, Spinat oder Brokkoli – Gemüse ist ein wichtiger Bestandteil der gesunden Küche und gehört somit täglich auf den Teller. Es versorgt uns mit Mineralien, Vitaminen und Ballaststoffen und hat aufgrund des hohen Wassergehalts kaum Kalorien.

Zutaten (für vier Personen}

700 g Brokkoliröschen2 Yamwurzeln, geputzt und in mundgerechte Stücke geschnitten1 rote Zwiebel, geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten1 1/2 EL Olivenöl1 TL getrocknete italienische KräuterSalz und frisch gemahlener Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

Ofen auf 175 Grad Celsius vorheizen. Gemüse auf ein Backblech verteilen. Öl, Kräuter, Salz und Pfeffer dazugeben und untermischen. Für 45 Minuten im Backofen grillen und ab und zu wenden, bis das Gemüse weich und gebräunt ist.

TIPP: Isothiocyanate in Kreuzblütlern wie Brokkoli regen die Leber an und helfen dem Körper Pestizide und andere krebserregende Stoffe abzubauen.

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Nährwertangaben (pro Portion)140 Kalorien35 Prozent Fett (6 Gramm, davon 0,7 Gramm gesättigt)54 Prozent Kohlenhydrate (21 Gramm)5 Gramm Ballaststoffe11 Prozent Eiweiß (4 Gramm)

Buch-TippDieses Rezept ist dem Kochbuch "Shape lowfat & easy" (Weider Publications) entnommen.

Kategorien: