Gehen Sie fremd ...

gehen sie fremd

Aufregende Sexpraktiken

Swinger, Porno-User, Bi- und Homosexuelle, SM- und Tantra-Anhänger - nein danke, deren Sexualität teilen Sie nicht? Dass es da durchaus Nachahmenswertes gibt, erklärt uns eine Sex-Expertin, die in deren Welt einstieg und dabei überraschende Erkenntnisse gewonnen hat.

Schon mal über einen Flotten Dreier oder einen Besuch im Swingerclub nachgedacht? "Nicht ernsthaft", werden Sie jetzt sicher sagen. Weil Sie weder bisexuell sind, noch Ihren Liebsten mit anderen teilen möchten. Tantra hingegen klingt ja irgendwie spannend: Bloß, muss man sich in diesen Seminaren nicht immer gleich nackig machen? Also lieber auch nicht.

Sich neue Impulse aus der großen kommerziellen Erotik-Palette zu holen, das haben Sie durchaus schon mal erwogen, aber eigentlich finden Sie Sexshop- und Porno-Kunden ein bisschen bedauernswert. Und für den Spaß an Sadomaso-Praktiken fehlt Ihnen gänzlich jedes Verständnis. Vom Schlagen und Quälen erregt werden? Nie im Leben. Wir betrachten Sex-Grenzgänger mit Neugier , horchen auf, wenn über sie berichtet wird, aber die meisten von uns sagen: Das ist nicht meine Welt, das ist mir zu extrem.

Sprich, wir stecken Anhänger extravaganter Praktiken schnell in eine Schublade und nehmen kaum wahr, dass ihre Sexualität auch nachahmenswerte Seiten hat - "die für jedermann und -frau bereichernd sind", weiß Silke Maschinger, Erotik-Coach in Berlin. Für ihr Buch "Spielarten der Lust" hat sie sich intensiv mit anders Gepolten befasst, ist in deren Szene eingetaucht. Und hat vor allem eine Erkenntnis gewonnen: Von jedem der unterschiedlichen Sex-Experten können wir lernen und uns lustvolle Inspirationen ins Bett holen.

Acht Spielarten der Lust - bei Sex-Experten abgeguckt

Sexshop-Kunden Schnappen Sie sich Ihre beste Freundin und erkunden Sie einen Erotik-Laden >>

Porno-User Ein simpler Weg - lassen Sie sich von Bildern anmachen >>

Homosexuelle Es ist völlig okay, sexuell nicht mainstream zu sein - lernen Sie von Homosexuellen >>

Swinger Inszenieren Sie Ihren ganz privaten Sex-Abend und lassen Sie sich auf etwas Neues ein >>

Polygamie Finden Sie heraus, was Sie unabhängig vom Partner entfacht >>

Bisexuelle Erweitern Sie Ihren Erfahrungsschatz, um Ihre eigene Sex-Identität besser zu verstehen >>

Tantriker Beim Tantra geht es darum, sich ohne Angste und Vorbehalte zu öffnen >>

SM-Liebhaber Lassen Sie sich gehen und geben Sie bewusst die Kontrolle ab >>

Buch bestellen "Spielarten der Lust: Die vielfältige Welt der Sexualität. Ein Streifzug für Neugierige", Silke Maschinger, Südwest Verlag, um 13 Euro, bestellen bei Amazon >> Zehn kleine Raffinessen für mehr Spaß im Bett Psychotest: Ist er der Richtige? COSMOPOLITAN Online: Sexphantasien mit dem Partner ausleben

Kategorien: