Geldgeschenke basteln - 8 kreative Ideen

geldgeschenke basteln
Foto: deco&style

Do it yourself

Mit Liebe zum Detail schenken - das geht auch mit einfachen Geldscheinen. Unsere kreativen DIY-Ideen zeigen, wie Sie aus Barem nette, kleine Geschenke selber basteln können.

Geldgeschenke basteln, fertig, los!

 

 

1. Mini-Fahrrad

Für Sportliche: Das kleine Rad trägt den Geldschein im Korb.

So geht's:1. Minifahrrad in Hellblau ansprühen und trocknen lassen. Eventuell mit Schleife verzieren.2. Kresse in die Auflaufform setzen. Minifahrrad und Gießkanne mit Schnittlauch in die Kresse setzen.3. Geldschein in den Korb stecken.

Tipp: Evtl. etwas Schafgarbe in die Kresse setzen.

 

2. Geldgeschenke basteln: Kissen

Für Romantiker: Ein Kissen im Romantik-Look verzaubert.

So geht's:1. Für die kleine Einstecktasche ein 10 x 10 cm großes Stück Stoff zuschneiden.2. Band mit Aufdruck ca. 3 cm unterhalb der oberen Stoffkante aufsteppen.3. Alle Kanten 1 cm auf links einschlagen und umbügeln.4. Tasche auf eines der Stofftaschentücher zentrieren.5. Tasche aufsteppen, oben offen lassen.6. Eine kleine Schleife aus Satinband binden und mit dem Knopf in der Mitte aufnähen.7. Beide Taschentücher links auf links aufeinanderlegen, feststecken und auf der Unterseite eine Stepplinie ca. 3 cm vom Rand entfernt markieren. Taschentücher entlang der Stepplinie zusammennähen. Eine Öffnung von ca. 6 cm lassen.8. Kissen füllen und Öffnung schließen.9. Geld oder ein anderes Geschenk in die Tasche stecken.

 

3. Geldgeschenke basteln: Im Koffer

Für Abenteurer: Schicken Sie den Beschenkten auf Reisen.

So geht's:1. Auf die Stoffreste die Buchstaben B,R,T,H,D,Y zeichnen und ausschneiden.2. Buchstaben zusammensetzen und mit der Nähmaschine auf den Papierbogen steppen. Dabei nicht vergessen, Platz für das I and das A zu lassen.3. Einen Geldschein zum I rollen und mit dem schmalen Geschenkband zusammenbinden. Mit Fixogum Kleber befestigen.4. Für das A Geldschein der Länge nach im Ziehharmonika-Effekt falten, in der Mitte umknicken und ebenfalls mit Fixogum befestigen.5. Papierbogen mit Fixogum in den Kofferdeckel kleben, dafür die Ecken abrunden.6. Das elastische Band um den Papierbogen herumlegen und mit Hilfe des doppelseitigen Klebebandes befestigen.

 

4. Geldgeschenke basteln: Auf hoher See

Für Seemänner und Meerjungfrauen: Hier schippern die Moneten weit draußen auf dem Meer.

So geht's:1. Aus blauem Fotokarton einen Kreis zuschneiden, der in den Boden des Glases passt.2. Mit einem Stift Wellen auf Fotokartons in unterschiedlichen Blautönen zeichnen und ausschneiden. Diese überlappend auf den Kreis kleben und an den Seiten die Kreisrundungen nachschneiden.3. Aus den Geldscheinen kleine Boote falten.4. Aus Transparentpapier Fähnchen schneiden, beschriften und mit Klebestreifen an einen Zahnstocher kleben.5. Die Fähnchen mit Klebestreifen an die Boote kleben.

(Glas: ähnlich gesehen bei Butlers; ca. 19,90 EUR. Fisch: Kirsch Interior; 6er Set ca. 4,95 EUR. Tapete: ferm Living, ca. 79 EUR/Rolle)

5. Geldgeschenke basteln: Karte

Für Bastler: Senden Sie einen netten Gruß zusammen mit Ihrem Geldgeschenk.

So geht's:1. Einen Fotokarton in DIN A6 zuschneiden und in der Mitte falten, so dass eine Klappkarte entsteht.2. Als Taschen zwei unterschiedlich große Stücke Papier auf die rechte Seite kleben.3. Einen kleinen Umschlag basteln und auf die linke Seite kleben.

(Vogel: Wagner & Apel; ca. 10,20 EUR)

 

6. Geldgeschenke basteln: In der Dose

Für Kreative: Aus alt mach neu !

So geht's:1. Alte Einmachgläser sammeln und auswaschen.2. Papier, Zeitungsausschnitte, Tapetenreste und Stoffstücke dienen als Verzierung.3. Schmücken Sie die Gläser in unterschiedlichen Farben und Formen.4. Stanzen Sie ein Loch in den Deckel und stecken Sie die Geldscheine hinein.

7. Geldgeschenke basteln: Schokoladentafel

Für Feinschmecker: Hier gibt's Süßes und Bares.

So geht's:1. Schokoladentafel mit Geldscheinen umwickeln.2. Mit samtenen Schleifen verzieren.3. Kleine Pralinenverpackungen mit Geldstücken befüllen und mit Papier umwickeln.

 

8. Geldgeschenke basteln: Blüten

Für Blumenliebhaber: Dieser Strauß ist im wahrsten Sinne des Wortes reich an Blüten .

So geht's:1. Die Scheine zu einer Ziehharmonika falten in der Mitte mit Garn zusammenbinden.2. Zu einem Kreis auseinanderziehen und mit Klebestreifen an den Kanten zusammenkleben.3. Kirschzweige mit der Rosenschere kürzen und in die Topfpflanze stecken.4. Die Geldblüten mit Garn oder Myrtendraht an den Zweigen befestigen.

(Tasse: Ib Laursen; ca. 5,50 EUR)

 

 

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien: