Gerard Butler hat stark abgenommen

gerard butler hat stark abgenommen

Gerard Butler macht sich fit für einen Surf-Film

Der einst muskelbepackte Schauspieler Gerard Butler („300“) hat ganz schön Gewicht verloren. Jetzt hat der 41jährige verraten, dass er vor einem Jahr zum letzen mal etwas richtig Leckeres gesessen hat. Jeden Tag läuft er sagenhafte 64 Kilometer. Das hat er im Gespräch mit msnbc.com während der New York Fashion Week gesagt.Für einen Surf-Flm muss der Muskelmann jetzt zum Sunnyboy werden. Statt Gewichte zu stemmen, konzentriert sich der Hollywoodstar neuerdings auf Yoga und macht Cardio-Übungen. „Es ist nicht schwer in Form zu kommen, sonder es ist schwer, in Topform zu kommen.“ Für seine Rollen gibt der smarte Schotte einfach alles.„Ich war eine Zeit lang nur etwas schwer“Seine Fans sorgen sich und befürchten, dass Butler zu sehr abmagert. Der Schauspieler selbst findet, er hat gar nicht so viel Gewicht verloren. „So sehe ich nun mal aus“, sagt er in einem Interview. Zudem betont er, dass er kräftiger sei, als er auf der Leinwand wirke. Aha. Ist es nicht eigentlich anders herum und die Mattscheibe macht optisch fülliger? Hoffen wir, dass er es nicht übertreibt.NE