Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Fernsehwoche

Brustkrebs-Vorsorge: So tasten Sie sich ab

Fernsehwoche,
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Brustkrebs-Vorsorge

Stellen Sie sich entspannt vor einen Spiegel und legen die Arme seitlich an. Haben sich Größe, Form oder Haut Ihrer Brüste irgendwie verändert? Oder Ihre Brustwarzen?

Brustkrebs-Vorsorge

Heben Sie dann vorm Spiegel beide Arme hoch. Gehen die Brüste mit hoch, sehen sie gleich aus, schwingen sie regelmäßig? Betrachten Sie sie von vorn, von der Seite. Danach auch mit in die Taille gestemmten Armen.

Brustkrebs-Vorsorge

Tasten Sie jetzt beide Achselhöhlen nach auffälligen Knoten ab.

Brustkrebs-Vorsorge

Tasten Sie nun mit der rechten Hand die linke Brust mit den Kuppen der drei mittleren Finger in kreisenden Bewegungen ab.

Wiederholen Sie das gleiche mit der linken Hand an der rechten Brust. Stellen Sie sich Ihre Brust als kreisrunde Uhr vor - und untersuchen Sie zuerst den Quadranten von zwölf bis drei Uhr usw.

Bemerken Sie Knötchen, Verhärtungen, empfindliche Stellen?

Brustkrebs-Vorsorge

Drücken Sie jede Brustwarze. Tritt Flüssigkeit aus, achten Sie auf Farbe und Beschaffenheit, und sagen Sie das Ihrem Arzt.

Brustkrebs-Vorsorge

Legen Sie sich auf den Rücken und tasten sie die Brust bei anliegendem Arm nochmals ab, wie in Bild 4 beschrieben.

Brustkrebs-Vorsorge

Nun Achselhöhle bei herabgelassenem Arm und erhobenem Arm abtasten: Spüren Sie Veränderungen, Verdickungen?