Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
auf einen Blick

Die Ursachen für Rückenprobleme

auf einen Blick,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Was sind die häufigsten Ursachen für Rückenprobleme?

Telefonhörer einklemmen

Wer das ständig und vor allem einseitig tut, begünstigt Nackenschmerzen.

Lösung: Haben Sie keine Hand frei, verschieben Sie das Telefonat oder benutzen eine Freisprechanlage. Ist das nicht möglich, sollte man alle paar Minuten die Seite wechseln.

Was sind die häufigsten Ursachen für Rückenprobleme?

Hohe Schuhe

Auf hohen Absätzen kippt das Becken nach vorn, ein Hohlkreuz entsteht. Auch zu enge Schuhe können Rückenschmerzen verursachen.

Lösung: Wer lange stehen muss, sollte bequemes und stabiles Schuhwerk tragen und zu Hause zum Ausgleich oft barfuß laufen. Kleine Bewegungen, Gewichtsverlagerungen und eine kleine Fußstütze, auf die man abwechselnd das rechte und linke Bein aufsetzt, helfen Schmerzen vorzubeugen.

Was sind die häufigsten Ursachen für Rückenprobleme?

Schwere Handtasche

Die einseitige Belastung führt zur gekrümmten Haltung.

Lösung: Am besten nehmen Sie nur das Nötigste mit, wechseln regelmäßig die Trageseite oder hängen die Tasche diagonal um. Schwere Lasten mit einem Rucksack transportieren.

Was sind die häufigsten Ursachen für Rückenprobleme?

Falsche Matratze

Ist sie zu weich, hängt die Wirbelsäule durch, ist sie zu hart, krümmt sich der Rücken. Auch ein zu hoher Kissenaufbau führt zu Verspannungen.

Lösung: Die Matratze sollte an Hüfte und Schultern nachgeben, Beine und Taille aber stützen. In der Regel gilt: Harte Matratzen sind für schwere Leute, weiche eher für zierliche Menschen geeignet.

Was sind die häufigsten Ursachen für Rückenprobleme?

Zähneknirschen

Das ist nicht nur extrem schlecht für die Zähne, sondern überanstrengt auf Dauer auch die Nackenmuskulatur.

Lösung: Eine spezielle Zahnschiene vom Zahnarzt sorgt schnell für Abhilfe. Zähneknirschen kann zudem mit innerer Anspannung zu tun haben, daher können auch Entspannungsübungen helfen.

Was sind die häufigsten Ursachen für Rückenprobleme?

Falsches Heben

Beim Heben werden die Bandscheiben extrem belastet. Die richtige Technik ist wichtig.

Lösung: Gehen Sie beim Anheben immer in die Hocke und halten den Rücken beim Hochkommen gerade. Beim Tragen darauf achten, dass man die Last mit angewinkelten Armen nah am Körper hält.

Was sind die häufigsten Ursachen für Rückenprobleme?

Zu viel Stress

Negativer Stress belastet Psyche und Körper, führt dazu, dass die Rückenmuskulatur verspannt.

Lösung: Da sich Stress nicht immer vermeiden lässt, ist es wichtig, ihn möglichst nicht an sich heranzulassen. Vor allem Bewegung hilft dabei, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Wählen Sie dazu eine Sport- oder Bewegungsart aus, die Ihnen liegt. Besonders empfehlenswert ist Tanzen.