Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Wirksame Hausmittel gegen Schnupfen

Wunderweib,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Hausmittel gegen Schnupfen

Alarm für Nase und Nebenhöhlen: Der Übergang vom Sommer zum stürmischen Herbst ist geradezu ideal für Schnupfenviren. Unser Immunsystem muss jetzt Schwerstarbeit leisten, um die Erreger in Schach zu halten. Um den Körper dabei zu unterstützen, greifen wir bei Schnupfen am besten zu sanften aber wirksamen Hausmitteln. Sie helfen, einen Schnupfen schnell wieder loszuwerden und wirken außerdem vorbeugend.WUNDERWEIB.de stellt Ihnen die besten Hausmittel gegen Schnupfen vor.

Wirksam und sanft: Die Heilmittel der Landfrauen

Hausmittel gegen Schnupfen

Voll- und Fußbäder nehmenEin Vollbad wirkt besonders bei einer beginnenden Erkältung. Wassertemperatur: 38 Grad. Badezusatz: zum Beispiel Heublume oder Kamille. Jeden zweiten Tag wiederholen. Auch Fußbäder (34 Grad Wassertemperatur) bringen die Schleimhäute auf Trab.

Wann Schnupfen gefährlich wird

Hausmittel gegen Schnupfen

Kamilledampf inhalierenEr löst aufgestautes Sekret in Nase und Nebenhöhlen, wirkt abschwellend und beruhigt gereizte Schleimhäute. Einen ähnlichen Effekt hat auch purer Wasserdampf. Zweimal täglich wiederholen.

Dampfbäder: So wird's gemacht

Hausmittel gegen Schnupfen

NasenduscheStudien zeigen: Wer sie täglich einsetzt, kann von Schnupfen weitgehend verschont bleiben. Grund: Die Schleimhäute sind Eintrittspforte der Viren. Wenn man also abends eine Nasendusche macht, kann man die Erreger ausschwemmen, bevor sie Schaden anrichten.

Typische Erkältungsirrtümer

Hausmittel gegen Schnupfen

Mit Rotlicht bestrahlen In härteren Fällen ist es sinnvoll, Nase, Wangenpartie und Stirn täglich ein bis zwei Mal maximal zehn Minuten mit Rotlicht zu bestrahlen. Es fördert die Durchblutung der Schleimhäute und den Sekretabfluss.

Clevere Hausmittel gegen Erkältung