Wo die Liebe hinfälltGibt es den perfekten Altersunterschied für glückliche Beziehungen?

Was ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung?
Wie groß ist der Altersunterschied bei langanhaltenden Beziehungen?
Foto: iStock

Ist dein Partner älter oder jünger als du? Wie viele Jahre liegen zwischen euch? Wenn du diese Fragen beantworten kannst - was vermutlich der Fall ist - kannst du dir ausrechnen, wie lange ihr zusammen bleibt - jedenfalls statistisch gesehen...


Ob der Altersunterschied ein wichtiger Faktor für eine stabile Beziehung ist, wollten Wissenschaftler der Michigan State University und dem Department of Economics at Emory University in Atlanta herausfinden. Dafür haben sie sich die Daten von 3000 Paaren näher angeschaut und nach Risikofaktoren für eine Trennung gesucht. Ein wichtiger Faktor: der Altersunterschied.


Zusammengefasst lautet das Ergebnis der Studie: Je größer der Altersunterschied, ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit einer Trennung. Die besten Chancen auf eine lange Beziehung haben demnach Paare mit dem geringsten Altersunterschied.


Genauer gesagt erhöht sich das Trennungsrisiko bei einem Altersunterschied

  • von einem Jahr um bloß 3 % (im Vergleich zu gleichaltrigen Paaren)
  • bei fünf Jahren Unterschied um 18 %
  • bei zehn Jahren Altersunterschied um 39 %
  • bei 20 Jahren Unterschied schon um satte 95 %
  • und bei einem Altersunterschied von 30 Jahren sogar um 172 %.

Als Gründe nennen die Forscher die bei großen Altersunterschieden die häufig ungleiche auftretenden Wertvorstellungen, die in diversen Generationen nun mal oft unterschiedlich sind. Auch die Vorlieben für verschiedene Musikrichtungen, Filme und die Freizeitgestaltung, die verschiedenen Lebensarten der Freundeskreise und die eigenen sexuellen Erwartungen klaffen bei großen Altersunterschieden mehr auseinander.

Natürlich macht eine langanhaltende Beziehung mehr aus, als nur der Altersunterschied. So fanden die Forscher heraus, dass sich zum Beispiel auch Kinder und der Bildungsgrad der Partner ebenfalls auf die Dauer einer Beziehung stark auswirken können.

Doch was sagt die Dauer schon über das gemeinsame Glück aus? Kritiker meinen: gar nichts. Schließlich gäbe es genug Paare, die etwa nur wegen der Kinder zusammen, in der Beziehung aber unglücklich sind. Ebenfalls kritisiert wird der Faktor der unterschiedlichen Vorlieben für Filme und Musik - schließlich sind Geschmäcker verschieden und nicht ausschließlich vom Alter abhängig.

Im Grunde kennt die Liebe eben doch kein Alter - zum Glück!

 

Kategorien: