Glücklich werden: 5 Wege zur guten Laune

gluecklich werden wege zur guten laune
Diese Tricks sorgen sofort für gute Laune!
Foto: Shutterstock/Racorn

Instant Happiness: So einfach geht's

An manchen Tagen fühlt man sich einfach nicht besonders gut - und meistens kann man nicht mal genau sagen, warum. Wie man ganz einfach Schluss mit der miesen Laune macht, lesen Sie hier.

Ja, der Herbst steht wieder vor der Tür . Die lauen, unbeschwerten Sommertage sind vorbei und das kalte Wetter schickt schon seine ersten Vorboten. Damit die erste herbstliche Verstimmung noch rechtzeitig abgewendet werden kann, haben wir nach ein paar Methoden gesucht, die für einen kleinen Endorphin-Kick sorgen. Diesen fünf Tricks machen sofort glücklich:

1. Lachen und Lächeln. Ja, auch wenn man keine gute Laune hat, bringt ein kleines Lächeln etwas. Hierdurch werden Endorphine ausgeschüttet, die die Stimmung aufhellen. Am besten einen Lächel-Partner suchen , dann ist der Effekt doppelt so groß!

2. Lavendelgeruch. Klingt vielleicht verrückt, aber der Duft von Lavendel macht fröhlich und beruhigt. Am besten vor dem Schlafen aufs Kissen sprühen, das sorgt schon beim Aufstehen für gute Laune!

3. Scharfes Essen. Der "Schmerz", den scharfes Essen auslöst wird - Sie raten es schon - vom Körper mit der Produktion von Endorphinen betäubt. Also im Restaurant ausnahmsweise mal kein mildes Curry bestellen...

4. Zusammen Sport treiben. Untersuchungen haben bewiesen, dass man doppelt so viel Schmerz vertragen kann, wenn man zu zweit Sport treibt - auch das sorgt für die Produktion von Endorphinen.

5. Sex. Ja, gut. Das hatten Sie wahrscheinlich schon erwartet...

Glücklich werden muss also gar nicht so schwer sein und mit diesen kleinen Gute-Laune-Tricks kommen Sie garantiert gut durch den Herbst!

Kategorien: