Glücklich wie nie mit Mentaltricks

gluecklich wie nie mit mentaltricks

Glückscoach

Mit der Kraft von Gedanken den Traummann finden, überflüssige Kilos loswerden oder einfach nur jeden Tag gut drauf sein - das funktioniert wirklich! Glückscoaching heißt der Megatrend aus den USA, der mit simplen, aber raffinierten mentalen Tricks für mehr Lebensfreude sorgt.

Nutzen Sie die visuelle Kraft Ihrer Wünsche, um jedes Ziel zu erreichen

Die Methode, die US-Autorin Rhonda Byrne in ihrem Millionen-Beststeller "The Secret" vorstellt, beruht auf einem seit den Siebzigern anerkannten psychologischen Effekt: der so genannten selbsterfüllenden Prophezeiung. Dahinter verbirgt sich die Beobachtung, dass unsere Erwartungen unser Handeln nachhaltig und zielstrebig beeinflussen.

Byrne entwickelt daraus ihr eigenes Gesetz der Attraktion: Gedanken und Gefühle können reale Dinge anziehen oder sogar erzeugen. Der Trick besteht darin, je nach Bedarf Traummann oder -job so intensiv zu visualisieren, bis er ganz von alleine auftaucht! Zu den prominenten Anhängern dieser Methode gehört unter anderem Kim Cattrall, die das Buch während der Dreharbeiten zu " Sex and the City " las.

So funktioniert es "Was Sie sich ganz fest wünschen, das wird wahr!" Rhonda Byrne ist davon überzeugt, dass unsere innere Einstellung entscheidend ist. Denn wer Gutes denkt, dem widerfährt Gutes, und wer Schlechtes erwartet, wird ganz automatisch in seiner Vorahnung bestätigt werden. Ein Phänomen, das jeder kennt: Im Backgammon z. B. gewinnt man umso seltener, je häufiger man sich einredet, dass man sowieso nie Glück hat.

Auch im Sport ist oft die Rede davon, dass diejenige Mannschaft gesiegt hat, die mental stärker war. Wer optimistisch denkt, ist erwiesenermaßen glücklicher und erfolgreicher. Werden unsere Wünsche also auf Knopfdruck wahr? Fast - es sind nur drei simple Schritte, die laut Rhonda Byrne Träume wahr werden lassen.

Finden Sie mit gezielten Übungen für den Alltag zu mehr Erfolg und Lebensfreude

Ob wir happy sind, hängt nur zu etwa 35 Prozent von unseren Genen ab - der Rest unserer Einstellung ist formbar! Glücksforscher Wolff Horbach hat 77 Wege identifiziert, wie wir glücklicher und zufriedener werden können. Sein Trainingsplan umfasst viele praktische, kleine Übungen für den Alltag, die Ihnen zeigen sollen, wie Sie optimistischer werden und Ihre glückbringenden Eigenschaften in sich fördern, welche positiven Gewohnheiten Sie kultivieren sollten und wie Sie negativen Ballast abschütteln können.

So funktioniert es Am Anfang Ihrer Reise ins Glück gilt es, vier grundsätzliche Dinge zu beherzigen: 1. Treffen Sie jetzt die bewusste Entscheidung: Ja, ich will glücklich sein! 2. Lernen Sie das Glück kennen, indem Sie alte Gewohnheiten über Bord werfen. 3. Sammeln Sie individuelle Erfahrungen mit dem Glück, indem Sie in jeder Situation bereit für Neues sind. 4. Bleiben Sie immer am Ball und akzeptieren Sie auch Rückschläge - sie gehören zu Ihrem persönlichen Glücksweg dazu.

Verabschieden Sie sich von Glücksirrtümern, die uns Gesellschaft und Medien vorgaukeln. Irrtum Nr. 1: Geld macht glücklich. Irrtum Nr. 2: Freizeit und Faulenzen sorgen für Glück. Irrtum Nr. 3: Glück ist eine Belohnung für Erfolg. Wenn Sie das verinnerlicht haben, sind Sie bereit für die ersten Schritte auf dem Weg in Ihr neues Leben.

Klicken Sie sich durch die einzelnen Schritte in der Galerie (6 Bilder)

Lösen Sie innere Blockaden, damit sich Ihre positive Energie entladen kann

Glücks-Coach Andreas Nemeth ist überzeugt, dass das Glück in jedem steckt. Man muss es nur hervorlocken - dafür hat der Erfolgsautor einen einfachen Mechanismus entwickelt: JABALANCE. Jeder Buchstabe dieses Kunstwortes steht für ein zentrales Mantra, das Ihnen hilft, persönliche Blockaden in persönliche Stärken umzuwandeln.

So funktioniert esBei Problemen suchen wir viel zu oft nach der Schuld, nicht nach Lösungen - das blockiert. Gezieltes, chancenorientiertes Denken können Sie wie folgt trainieren

Klicken Sie sich durch die einzelnen Schritte in der Galerie (9 Bilder)

Kategorien: