Gratisanleitung für einen langen Cardigan

strickanleitung langer cardigan
Dieser lange Cardigan ist genau das richtige für kühle Abende am Strand
Foto: Coats PLC - www.schachenmayr.com

Schritt für Schritt

Ein langer Cardigan aus bequemer Wolle kann Sie das ganze Jahr begleiten. Wir zeigen Ihnen in dieser Anleitung wie Sie so eine Jacke selber stricken.

Größe: XS, S bis M und L

Die Angaben für die einzelnen Größen stehen von der kleinsten bis zur größten Größe hintereinander durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Material: Schachenmayr Merino Extrafine Cotton 120 (50 % Baumwolle, 50 % Schurwolle, Lauflänge ca. 120 m/ 50 g). 800 / 850 / 900 g Fb 00510 cappucchino. Milward Stricknadel 3,5 bis 4 und 1 Zopfnadel.5 Knöpfe (Art. 250749, Fb 15, 20 mm) von Dill (Dill, World of buttons, Beierfeld 5, D- 95671 Bärnau).

Bündchenmuster: 4 M links, 4 M rechts im Wechsel, siehe auch Strickschrift unter der gestrichelten Linie.

Glatt links: In Hinr links, in Rückr rechts str. für die Blende wie bisher str. Das Zopfmuster in1. R wie folgt einteilen: 10 M vor dem Rapport,5x / 6x / 7x den Rapport von 8 M str 10 M nachdem Rapport.Für die V-Ausschnittschrägung am linken Seitenrandnach 48 cm 1 M abnehmen. Dafür in folgender Hinr bis 10 M Ende der R str, 2 M links zusammenstricken, restliche M str wie sie erscheinen.Diese Abnahmen noch 10x in jeder2. R und 17x in jeder 4. R wiederholen.Gleichzeitig für den Armausschnitt am rechten Seitenrand nach 60 / 58 / 56 cm ab Anschlag14 / 17 / 17 M wie beim Rückenteil abnehmen und am rechten Seitenrand Randm 4 / 1 / 1 Mglatt links str. Die restlichen M wie bisher weiter stricken.Nach 80 cm ab Anschlag für die Schulterschrägung am rechten Seitenrand 7 / 8 / 10 M und injeder 2. R 2x 7 / 9 / 12 M abketten. Über die restlichen6 M noch 10 cm 1 M rechts, 1 M links im Wechsel str, dabei am Beginn der 1. Hinr 1 Randmzunehmen = 7 M. Die M abketten.

Rechtes Vorderteil: Gegengleich mit 5 Knopflöchernstr und in 1. R = Rückr die Randm str, «4 M rechts, 4 M links, ab « 6x / 7x / 8x wiederholen,dann 6 M rechts und für die Blende 1 Mlinks, 1 M rechts, 1 M links, 1 M rechts, 1 Mlinks str, Randm.In 10 cm Höhe weiter 6 M für die Blende, 2 Mglatt links, 60 / 68 / 76 M im Zopfmuster in der Einteilung wie beim linken Vorderteil und die Randm str.Für das 1. Knopfloch nach 12 cm ab Anschlag,dann 4x nach jeweils 9 cm in einer Hinr die Randm und 1 M str, 2 M links zusammenstricken,1 Umschlag arbeiten, restliche M str. Den Umschlag in folgender R links str.

Zopfmuster: In Hinr nach Strickschrift str. InRückr die M str, wie sie erscheinen.Achtung! Bei Zu- und Abnahmen bitte beachten, dass die M erst verkreuzt werden können,wenn genügend M vorhanden sind; bis dahin die M dem Muster entsprechend rechts oder links str.Die 1. bis 16. R stets wiederholen.

Maschenprobe: Im Zopfmuster: 28 M und 29 R= 10 x 10 cm.

 

Anleitung

 

Rückenteil: 126 / 142 / 158 M anschlagen und im Bündchenmuster str. Mit einer Rückr beginnen und die Randm, dann « 4 M rechts, 4 M links im Wechsel str, ab « wiederholen, enden mit 4 M rechts, Randm.Nach 10 cm ab Anschlag weiter im Zopfmusterstr. Mit einer Hinr beginnen und die Randm, 10 Mvor dem Rapport, 13x / 15x / 17x den Rapportvon 8 M, dann 10 M nach dem Rapport und die Randm str.Für die Armausschnitte nach 60 / 58 / 56 cm ab Anschlag beidseitig 4 M, dann in jeder 2. R 1x4 M, 1x 3 M und 3x / 6x / 6x 1 M abketten = 98 /108 / 124 M und weiter Randm 4 / 1 / 1 M glattlinks, 11x / 13x / 15x den Rapport von 8 M, 4 / 1 /1 M glatt links, Randm str.Nach 80 cm ab Anschlag für die Schulterschrägungen beidseitig 7 / 8 / 10 M und in jeder 2. R2x 7 / 9 / 12 M abketten. In 82 cm Gesamthöhe die restlichen 56 M fürden rückwärtigen Halsausschnitt abketten.

Linkes Vorderteil: 69 / 77 / 85 M anschlagen.Mit 1 Rückr beginnen und über die ersten 6 M für die Blende die Randm, 1 M links, 1 M rechts,1 M links, 1 M rechts, 1 M links str, dann 6 M rechts, « 4 M links, 4 M rechts, ab « 6x / 7x / 8x wiederholen, Randm. In den folgenden R die Mstr, wie sie erscheinen.Nach 10 cm ab Anschlag am rechten Seitenrand mit einer Hinr beginnen und Randm, 60 /68 / 76 M im Zopfmuster, 2 M glatt links und 6 M. Nach der letzten Abnahme für die Schulterschrägung für die Blende am Beginn der 1.Rückr 1 Randm zunehmen und noch 10 cm str,dann die M abketten.

Ärmel: 58 / 66 / 66 M anschlagen. Mit 1 Rückr beginnen und die Randm, 2 M links, « 4 M rechts, 4 M links str ab « 5x / 6x / 6x wiederholen,4 M rechts, 2 M links und die Randm str.Nach 6 cm ab Anschlag im Zopfmuster weiter stricken,dabei in 1. Hinr die Randm, 4 M vor dem Rapport, 6x / 7x / 7x den Rapport von 8 M,4 M nach dem Rapport und die Randm str.Für die Ärmelschrägungen beidseitig in 5. R ab Anschlag dann 0x / 12x / 30x in jeder 4. R und20x / 12x / 0x in jeder 6. R je 1 M zunehmen =100 / 116 / 128 M. Die Zunahmen dem Zopfmuster anpassen.Nach 51 cm ab Anschlag für die Armkugel beidseitig4 M, dann in jeder 2. R 1x 4 M, 1x 3 M,14x / 10x / 8x 1 M, 3x / 7x / 9x 2 M, 2x 3 M und die restlichen 26/ 34 / 42 M abketten.Gesamthöhe 66 cm. Beide Ärmel gleich arbeiten.

Ausarbeiten: Die Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulternähte schließen. Ärmel einnähen, Ärmel- und Seitennähte schließen. Die kurzen Blendenränder auf der Innenseite zusammennähen und die Blende anden rückwärtigen Halsausschnittrand nähen. Die Knöpfe annähen.

Die Anleitung für den langen Cardigan zum Download finden Sie hier.

Kategorien: