Grunge-Mode: Der Trend für wenig Geld!

grunge mode h
Richtig rockig: Die Grunge-Mode feiert ihr Comeback.
Foto: Timothy Barnes

Verrockte Zeiten!

Wir katapultieren uns mal zurück in die frühen 90er Jahre - in die legendäre Zeit der Grunge-Mode.

Denn der coole Trend feiert in dieser Saison ein riesiges Revival: Karos , Streifen , Streublumenmuster, alles kann jetzt wieder wild gemixt werden. Am besten mit derbem Tweed, Strick und schwerem Leder .

Ein Beispiel gefällig? Bei diesem coolen Grunge-Look werden Karomuster mit derben Boots zu Tweedtop und Wollmantel gemixt (s. Foto).

Der Look zum Nachstylen: Tweedtop, ca. 590 Euro, und Wollmantel, ca. 1990 Euro, beides von WUNDERKIND. Karorock von STRENESSE, ca. 290 Euro. Biker-Boots von OXS, ca. 250 Euro. Strumpfhose von FALKE, ca. 20 Euro.

Mit diesen coolen Teilen stylt sich der angesagte Lässig-Look wie von selbst. Und unsere Grunge-Mode passt in jedes Budget! In der Galerie zeigen wir den Trend zum Nachstylen - auch für wenig Geld!

Mehr Tricks & Trends gibt’s im MODE & BEAUTY-NEWSLETTER und auf FACEBOOK !

PRODUKTION: OLE MLODZIAN

HAARE + MAKE-UP: SVEN OHLSEN / BIGOUDI MIT PRODUKTEN VON CHANEL UND AVEDA

PRODUKTIONSASSISTENZ: ALINA MASOOMI

MODELLE: ANNA FATH / MD MANAGEMENT, SASCHA W. / PMA

Kategorien: