Gummibären selber machen - in Lego-Optik

gummibaeren selber machen

Foto: youtube/Grant Thompson - "The King of Random"

Die Lieblingssüßigkeit vieler Kinder: Gummibärchen. Warum Gummibären nicht einfach selber machen. Und zwar in Lego-Optik? So einfach geht's.

Mit Essen spielt man nicht? Wir schon - aber nur heute. Denn heute machen wir Gummibären selbst. Und zwar in Form klitzekleiner Legosteine. Ein riesiger Spaß für Groß und Klein.

Drei Zutaten - mehr braucht es nicht um Gummibären in Lego-Optik selber zu machen. Voraussetzung: Man hat eine Lego-Eiswürfelform zu Hause. Das haben Sie nicht? Kein Problem! Von bunten Bauklötzen bis hin zu farbenfrohen Figuren - die Eiwürfelformen gibt es für wenig Geld im Internet zu kaufen.

Gummibären selber machen - so geht's

Gummibären selber zu machen ist kinderleicht. Wasser und Zuckersirup miteinander verrühren, langsam zum Kochen bringen und mit der Gelatine mischen. Noch einmal aufkochen, kurz abkühlen lassen und in die Förmchen füllen. Fünf Stunden abkühlen lassen und fertig!

Kleiner Tipp: Wasser und Fruchtsirup müssen unbedingt kalt sein, die Mischung sollte ganz langsam erhitzt werden. Nur so werden die selbst gemachten Gummibären schön soft.

Kategorien: