Gymondo: Fitness für Zuhause

gymondo fitness fuer zuhause q
Gymondo ist Fitness für Zuhause! Eine Online-Fitness-Plattform, die von Programmen bis Rezepten alles stellt.
Foto: © GlobalStock - iStockphoto.com

Trend-Check

Wer ein paar Kilo zu viel hat, der weiß zwar, dass Bewegung guttäte. Aber viele scheuen sich, ins Fitnessstudio zu gehen: aus Zeitmangel oder Scham, beim Trainieren beobachtet zu werden. Warum also nicht zu Hause aktiv werden, übers Internet? Das bieten neue Online-Fitnessstudios wie etwa Gymondo ...

1. Vorteil: Keine zeitlichen Einschränkungen

Ob Sie im Schichtdienst arbeiten oder viele private Termine haben - trainieren Sie mit dem auf Sie abgestimmten Trainingsplan von Gymondo, wie es Ihr Tagesablauf eben erlaubt.

Dazu brauchen Sie nur eine Yogamatte und einen Internetzugang. Nach der Anmeldung können Sie mit dem individuellen Plan loslegen.

2. Vorteil: Trainingsprogramme, die Ihrem Ziel entsprechen

Egal ob Sie abnehmen möchten, bestehende Muskulatur definieren oder weiter aufbauen wollen. Die Trainer der Online-Plattform stellen Ihnen die benötigten Übungen zusammen.

Auch ein Yoga-Workout ist möglich.

3. Vorteil: Sie trainieren in privater Umgebung

Sie möchten nicht, dass jemand Zeuge Ihrer ersten Trainingsversuche wird? Mit Gymondo trainieren Sie nur für sich in Ihrem Tempo und in Ihrer gewohnten Umgebung.

4. Vorteil: Ernährungsprogramm & Rezepte

Zu einem guten Workout, das sich figurlich auszahlen soll, gehört auch eine Ernährungsumstellung. Die Online-Fitness-Plattform bietet solch einen Ernährungsplan und die dazugehörigen Rezepte . Außerdem wird der Nutzer für seine Motivation mit Gutscheinen belohnt.

5. Vorteil: Regelmäßige Motivation per E-Mail

Fitness für Zuhause - das hört sich erstmal sehr praktisch an, doch ist es umgesetzt nicht jedermanns Sache. Zu groß ist die Versuchung statt die Übungen vor dem Bildschirm zu machen, lieber auf dem Sofa vor dem Fernseher zu liegen.

Sicherlich, ein bisschen Selbst-Disziplin gehört dazu, doch Gymondo verschickt z.B. auch Erinnerungs-E-Mails an seine Mitglieder, um zu motivieren und sie am Ball zu halten .

1. Nachteil: Keine Community

Da das Fitness-Portal von zu Hause aus zugänglich ist, bleibt die Anbindung und das Kennenlernen von neuen Menschen aus. Auch der Austausch über die Programme und die Übungen fällt weg. Dem ein oder anderen mag das auf Dauer fehlen.

2. Nachteil: Keine Korrekturen, keine Anpassung

Ein herausragender Nachteil ist definitiv die Qualitätskontrolle bzw. die begleitende Instruktion und Kontrolle während der Übungen. Ein Personal Trainer bzw. ein Instruktor, der immer wieder ein Auge auf die auszuführenden Übungen hat, ist für die Effizienz und den Erfolg des Trainings unerlässlich. Dieser fehlt hier, da sie Übungen allein zu Hause durchgeführt werden. Fehlausführungen werden hier zu Verletzungsquellen.

Auch die stetige Anpassung des Trainingsplans an das persönliche Fitnesslevel bzw. die neuen Ziele durch den Trainer bleibt hier aus.

3. Nachteil: Hohes Maß an Eigenmotivation muss stets vorhanden sein

Denn wenn nicht, bleibt das Training ganz schnell außen vor. Ein Trainer, der nachhakt und motiviert, ist nicht zur Stelle. So muss neben der Eigenmotivation auch die Selbstdisziplin stets auf einem hohen Niveau sein.

Fazit:

Online-Fitness-Portale wie Gymondo eignen sich für all diejenigen, die eine hohe Selbstmotivation- und disziplin mitbringen. Sie sollten keine Anfänger sein, eine gute Körperbeherrschung haben und ein selbstbestimmtes, flexibles Training befürworten.

Kategorien: