H&M-Kollektion für Herbst/Winter 2014

hm herbst winter45 h

Fashion Show in Paris

Schweden-Happen in Paris! Der Mode-Gigant H&M zeigte auf der wichtigsten Fashion Week der Welt seine Looks für Herbst Winter 2014. Im Grand Palais präsentierte das Modehaus einen Mix aus femininen und maskulinen Styles.

Wenn H&M ruft, kommen sie alle - und zwar in das historische Grand Palais. 600 Gäste, darunter Stars wie Miranda Kerr, Jourdan Dunn, Jessica Alba , Solange Knowles, Olivia Palermo und Johannes Huebl, fügten sich in ein abstraktes Stadtbild. Ein toller Kontrast zum altehrwürdigen Ambiente. Für den passenden Sound sorgte die französische Newcomerin HollySiz, die während der Show live performte.

Der Look der Herbst Winter 2014-Kollektion: ein Mix aus femininen und maskulinen Stücken.

Trägerkleider und drapierte Tops, die unter Herrenblazern, Biker- und Fliegerjacken getragen werden. Seidencrêpe, Seidensatin, feiner Kaschmir und Samt waren die vielversprechenden Materialien, die mit Pailletten und Schmucksteinen bestickt waren, nur getopt von Mänteln aus Fellimitat, die für Textur sorgten.

Die limitierten Looks gehören zu H&Ms neuer Linie H&M Studio - eine Bezeichnung für die Key Pieces der Saison.

"Ich fand den Mix aus feminin und maskulin für den Herbst bei H&M Studio fantastisch", sagt Ann-Sofie Johansson, Head of Design, New Development, "Trägerkleider und drapierte Tops sind die neuen Must-haves, ganz besonders zum Kombinieren mit Blazern oder Bikerjacken. Man nimmt den Pariser Esprit und trägt ihn in die Welt von H&M."

Die H&M Studio-Kollektion wird in rund 250 Geschäften weltweit, sowie online ab dem 04. September 2014 erhältlich sein.

Mehr Tricks & Trends gibt’s auf FACEBOOK !

Kategorien: