Haarfarben 2014 – die Trends für rote, blonde und braune Haare

haarfarben4 die trends fuer rote blonde und braune haare
Haarfarben 2014
Foto: PR

Rot, Blond oder Braun: Die Haarfarben 2014

Alle Trends für Haarfarben 2014 gibt’s hier! Wir verraten, welche Nuancen für blonde Haare, Rotschöpfe und Brünette jetzt angesagt sind. Entdecken Sie die neuen Blondtöne, lassen Sie sich von goldschimmernden braunen Haaren verführen oder von aufregend rötlichen Ombré-Looks begeistern.

Rot, Blond oder Braun – was darf es für Sie sein? Die aktuellen Haarfarben 2014 machen uns die Entscheidung ganz schön schwer. Denn in allen drei Farbrichtungen gibt es tolle neue Colorationen, die wir am liebsten alle ausprobieren würden. Doch zu allererst sollte eine neue Haarfarbe zu unserem Typ passen, deshalb erst mal HIER den Test „Welche Haarfarbe passt zu mir?“ machen .

Haarfarben 2014: Blonde Haare für den Sommer

Die Sommertrends für blonde Haare locken mit zahlreichen neuen Färbetechniken wie „Splashlight“ oder „Bronde“. Ebenfalls mega angesagt sind softes Ombré Hair, auch „Sombré“ genannt. Dabei verläuft der Übergang zwischen dunklerem Ansatz und den hellen Spitzen äußerst sanft, sodass ein stimmiger Gesamt-Look entsteht. Die 16 schönsten Blond-Nuancen für den Sommer 2014 entdecken Sie in der Galerie.

Die sommerlichen Haarfarben 2014 für rote Haare

Rote Haare: Die 20 schönsten Nuancen für den Sommer 2014 zeigen wir hier!

Auch bei roten Haaren verführen uns im Frühjahr und Sommer 2014 völlig neue Färbetechniken. Warum den Look nicht gleich mehrmals verändern? Ob „Red Ombre“ in knalligem Chilirot oder „Edging“ in einem satten Kirschton, wer da keine Lust auf einen Friseurbesuch bekommt ist selbst schuld. Neben den intensiven Tönen gibt es aber auch zartere Kupfernuancen, die im sommerlichen Sonnenlicht verführerisch schimmern. 2 0 wunderschöne Haarfarben 2014 für rote Haare zeigen wir hier .

Haarfarben 2014: Von Weißblond bis Honigblond

Blondine ist nicht Blondine, so viel steht bei einem Blick auf die Haarfarben 2014 für blonde Haare fest. Denn zum einen gibt es fast ins Weiße gehende Blondtöne für einen kühlen, avantgardistischen Look. Zum anderen dürfen honigblonde Strähnen unsere Gesichter umspielen. Daneben locken nach wie vor Platin sowie Ombré-Style. Highlights oder Lowlights sorgen für tolle Licht-Schatten-Akzente im Haar. Welcher Look wird es letztendlich für Sie? Klicken Sie sich HIER durch die Haarfarben-Trends 2014 für blonde Haare .

Natürliches Rot trifft bei den Haarfarben 2014 auf satte Rotschöpfe. Die Nuancen für rote Haare reichen von Aubergine und Rosé (sieht sehr toll zu allen Hauttönen aus!) bis hin zu Erdbeerblond oder kräftigen Kupferschattierungen. Aber auch richtig grelle, ins Orangerote gehende Varianten für ganz mutige Trägerinnen roter Haare sind mit dabei. Die werden dann auch gerne mit einem markanten Kurzhaarschnitt kombiniert. Wenn schon auffallen, dann richtig! Lassen Sie sich HIER von den verschiedenen Rot-Nuancen inspirieren .

Haarfarben 2014: verlockende brünette Haare

Braun ist langweilig? Von wegen! 2014 schimmern brünette Haare in verführerisch-dunklem Mahagoni, sinnlichem Kastanienbraun oder feurigem Ombré. Die neuen Colorationen sind auch für natürliche Braunschöpfe verlockend, denn mit Akzenten in einer Nuance heller oder dunkler können Sie ihrem Haar eine tolle Tiefe verleihen und für mehr Glanz und Lebendigkeit sorgen. Für besonders schön strahlende Haare sorgt bei den Haarfarben 2014 ein Schimmer Gold. Die schönsten Looks für braune Haare gibt es HIER.

Haare selber färben? So gelingt es spielend leicht zu Hause!

Kategorien: