Haarige Schuhe - der neue Grusel-Trend an unseren Füßen?

anti trend haare schuhe fashion week gucci

Foto: Getty

Der Anti-Trend der Fashion Week Mailand

Ihhhh! Das sollen wir im Herbst 2015 an unseren Füßen tragen?! Wenn es nach Gucci geht, laufen wir bald in komplett, mit langem Fell besetzten Schuhen herum...

Was gerade auf dem Gucci-Laufsteg an neuen Styles präsentiert wurde, war an Irritation kaum zu überbieten. Das italienische Luxuslabel präsentierte, zum ersten Mal mit Designer Alessandro Michele an der Seite, die neuen Trends für den Herbst/Winter 2015 auf der Fashion Week in Mailand. Soweit nichts Ungewöhnliches. Und eigentlich sah man vor allem schöne Kreationen und tolle Designs. Doch Moment?! Was war denn das?! Was da die Füße der Models auf dem Runway tatsächlich zierte, ließ uns - gelinde gesagt - sprachlos zurück.

Haben die Mädels gerade eine Perücke an den Füßen? Oder einen Yorkshire Terrier getreten? Die flachen Schuhe sah man tatsächlich vor lauter langem, blondem Fell gar nicht mehr. Nun gut, das war wohl Absicht. Und mal ehrlich: flauschige Kunstfell-Puschen tragen wir auch mal zum gemütlichen Chillen zu Hause. Zugegeben...

Aber doch nicht mit solch langen Haaren!?Das soll bald angesagt sein? Eher ein absoluter Grusel-Trend. Mal abgesehen davon, dass es den Schuhen an Alltagstauglichkeit mangeln wird. Schließlich ist das Herbstwetter (nicht nur in Deutschland) in der Regel feucht und matschig. Da könnten die Langhaar-Schuhe doch ein wenig unpraktisch werden. Obwohl...zuhause als Hausschuhe würden sie den Boden vermutlich immer recht ordentlich hinterlassen...

Fazit: Klamotten top, Schuhe flop - und alles andere ist Geschmackssache...

(alle Fotos: Getty)

Kategorien: