Halloween: So schnitzen Sie einen Kürbisgeist

halloween kuerbis mit gespenst

Foto: deco&style

Mit Anleitung

Mit diesem Kürbisgeist lehren Sie Ihren Nachbarkindern das Fürchten! Ganz schnell und einfach nachbasteln.

Das brauchen Sie:

  • Kürbis Vorlage für ein Gespenst
  • Blatt Papier
  • Filzstift
  • Cutter
  • kleiner und großer Teller
  • Baby-Äpfel, Beeren und Physalis
  • Messer
  • Löffel

So einfach geht's:

1. Oberes Drittel vom Kürbis abschneiden.

2. Kürbis entkernen, aushöhlen und säubern.

3. Gespenster-Vorlage vorzeichnen und ausschneiden.

4. Vorlage mit Filzstift auf den Kürbis übertragen.

5. Umrisse vorsichtig mit dem Cutter ausschneiden und säubern.

6. Kerzen auf einem Teller in den Kürbis stellen.

7. Kürbis auf den großen Teller setzen und mit Äpfeln, Beeren und Physalis dekorieren.

Kategorien: