Harald Glööckler: "Jede Frau kann schön sein wie eine Märchen-Prinzessin"

harald gloeoeckler prinzessin b
Harald Glööckler designt Mode für moderne Prinzessinnen.
Foto: WireImage / Getty Images

Privates Geständnis

Der Mode-Zar über Idole, Vorlieben und mutigen Stil.

Zwischen "45 Minuten und sechs Stunden" benötigt Harald Glööckler Tag für Tag für seine eigene Verwandlung. Für den abenteuerlichen Weg vom Privatmenschen zum schillernden Star.

"Dabei habe ich mich aber niemals einem Trend gebeugt", so der Mode-Zar im Exklusiv-Interview mit uns. "Jeder sollte sich so kleiden, wie er sich wohlfühlt. Das Bauchgefühl ist und bleibt der beste Stilberater."

Harald Glööckler ist der erfolgreichste deutsche Designer, aber gar nicht abgehoben. Ganz entspannt verrät er: "Ohne Deo und Mundspray verlasse ich nie das Haus." Ungepflegt gekleidete Menschen übersieht er. Aber: "Ich würde nie mit dem Finger auf Schwächere zeigen."

Stattdessen engagiert er sich, spendet für bedürftige Kinder. Ja, Harald Glööckler hat ein Herz für die Menschen. Deshalb entwirft Harald Glööckler auch große Mode zu angemessenen Preisen.

Damit seine Kunden nicht nur davon träumen müssen, sich wie ein großer Star zu kleiden. "Jede Frau kann doch schön sein wie eine Märchen-Prinzessin", macht Harald Glööckler, der Marlene Dietrich und Greta Garbo als seine Musen verehrt, Mut.

"Heute ist ja zum Glück alles möglich. Man muss nur das Rückgrat haben, zum eigenen Geschmack zu stehen."

Kategorien: