Hardy Krüger jr.: „Ich habe aus meinen Fehlern gelernt!“

hardy krueger fehler q
Hardy Krüger jr. im Interview.
Foto: Getty Images

So offen sprach er noch nie

Zuletzt freuten wir uns alle mit ihm: Hardy Krüger jr. (44) und Ehefrau Katrin (34) wurden Eltern von Baby Layla, anderthalb Jahre nach dem Tod ihres kleinen Sohnes. Aus erster Ehe stammen die Söhne Noah (13) und Leon (18). Über sie und warum seine erste Ehe zerbrach, sprach der Schauspieler („Forsthaus Falkenau“) jetzt mit uns im Interview.

Herr Krüger, viele Väter heutzutage haben zu wenig Zeit für die Familie. Kennen Sie das?

Hardy Krüger jr.: Ja, ich kenne das. Meine erste Ehe ist letztlich daran gescheitert, dass ich zu viel gearbeitet habe, zu viel weg war und mich auf die Versorgerrolle konzentriert habe. Man möchte einfach, dass es der Familie an nichts fehlt. Irgendwann merkt man aber, man hat sich komplett auseinandergelebt.

Eine traurige Erkenntnis…

Hardy Krüger jr.: Man merkt, dass die Familie eben auch das Bedürfnis hatte, Zeit mit dem Papa und Ehemann zu verbringen. Das Familienleben hat damals sehr gelitten. Das ist schon eine Erkenntnis, die sehr wehtut.

Und haben Sie aus Ihren Fehlern gelernt?

Hardy Krüger jr.: Ja. Ich glaube, so einen Fehler möchte man nicht noch einmal machen.

Sie sind selber Scheidungskind, haben von Ihrem Vater nicht viel mitbekommen. Wollen Sie Ihren Kindern nun geben, was Sie vermisst haben?

Hardy Krüger jr.: Alle Trennungskinder sind traumatisiert, weil sie sich selbst die Schuld geben, dass Papa und Mama nicht mehr zusammen sind. Man muss ihnen dieses Gefühl nehmen, ansonsten wachsen sie damit auf. Und natürlich wollen sie das anders machen und das leben, was sie selber vermisst haben.

Noah und Leon stammen aus Ihrer ersten Ehe – wie oft sehen Sie sie?

Hardy Krüger jr.: Sie besuchen uns und wissen, dass sie jederzeit kommen und bleiben können. Papa ist Tankstelle und Auszeit für sie und das ist wichtig, gerade in dem Alter. Das funktioniert alles sehr gut – und wir haben auf jeden Fall viel Spaß miteinander.

Kategorien: