Haushaltstricks: Bad putzen leicht gemacht

bad putzen tricks
Sie lässt die Klobürste einfach eine halbe Stunde liegen... Der Trick ist genial!
Foto: Wunderweib

Ungewöhnliche Tricks für den Badputz

Das Bad zu putzen ist eine leidige Aufgabe. Mit diesen 5 ungewöhnlichen Haushaltstricks wird das Putzen nicht nur einfacher, sondern auch viel angenehmer!

1. Zahnbürste reinigen

Sicher: Die einfachste Möglichkeit, eine saubere Zahnbürste zu haben, ist einfach eine neue zu kaufen. Das sollte auch alle zwei bis drei Monate geschehen. Insbesondere wenn man krank war, empfiehlt es sich sogar, die Zahnbürste gleich danach zu ersetzen. Um die Zahnbürste jedoch täglich sauber zu halten, sollte sie mit heißem Wasser abgespült und 30 Minuten in ein Glas Essig getunkt werden. In dieser halben Stunde geschieht die Reinigung ganz von selbst und wir können uns dem nächsten Putzschritt widmen.

2. Schwamm reinigen

Putzschwämme und Lappen können die reinsten Bakterienschleudern sein, wenn man sie nicht richtig reinigt – eine Ironie, wenn wir sie doch eigentlich dazu nutzen, um unser Bad zu putzen. Auch hier hilft Essig. Den Schwamm einfach in einer Flüssigkeit, die zur Hälfte aus Wasser und Essig gemischt ist, zehn Minuten einwirken lassen.

3. Rasierer reinigen

Der Rasierer ist kein Gegenstand, an den wir bei unserem regelmäßigen Badputz automatisch mitdenken. Sollten wir aber. Er kommt direkt mit unserer Haut in Verbindung und ist in der nassen Umgebung der perfekte Nährboden für Bakterien. Das ist nicht nur eklig, sondern auch gesundheitsgefährdend, denn ein schmutziger Rasierer kann Hautirritationen und Entzündungen verursachen. Mit diesem Trick wird er einfach wieder sauber: Ein Wattepad in Alkohol tränken und damit vorsichtig, aber gründlich über die Klingen des Rasierers streifen.

4. Klobürste putzen

Die meisten von uns ekeln sich vor diesem Part des Badputzens am meisten: Die Klobürste reinigen. Dabei ist ihre Sauberkeit enorm wichtig. Dieser Haushaltstrick macht die unangenehme Aufgabe deutlich einfacher: Die Klobürste großzügig mit Desinfektionsspray besprühen und danach zum Einwirken 10 Minuten auf der Kloschüssel ruhen lassen.

5. Saugglocke desinfizieren

Den gleichen Badputztrick kann man auch für die Saugglocke anwenden. Ausgiebig mit Desinfektionssprayeinsprühen und nach 10 Minuten ist sie wieder hygienisch sauber!

Hier findest du noch mehr Haushaltstipps . Sogar Cola kann helfen, Flecken zu entfernen!

(ww4)

Kategorien: