Health App und Gesundheits-Apps

health kit
Gesund leben - mit digitaler Hilfe
Foto: Apple

Diese Apps halten Sie gesund

Schon mal was von der Health App gehört? Falls nicht, sollten Sie dringend weiterlesen. Denn die Health App und passende Gesundheits-Apps helfen Ihnen gesünder zu leben und noch fitter zu werden.

Seit der Einführung von iOS8 ist Ihnen vielleicht auf ihrem iPhone ein neuer Ordner mit einem Herz-Symbol aufgefallen. Genau dieser Ordner ist ihre persönliche "Health App".

Ganz wichtig: Die Health App ist nur bedingt eine eigenständige App, sondern eine zentrale Sammelstelle für Gesundheits-Daten aus allen Gesundheits- und Fitness-Apps, die Sie auf ihrem iPhone installiert haben. So müssen Sie nicht mehr zwischen mehreren Apps hin und herwechseln, sondern können Ihre ganz persönlichen Informationen zentral und schnell auf einem Blick erfassen.

Ein Super-Feature bringt die Health App aber direkt vom Start an mit (ohne zusätzliche App-Installation): einen integrierten Schrittzähler! Durch die Bewegungssensoren des neuen iPhones werden Ihre Schritte gezählt und in einer übersichtlichen Tages,- Monats,- und Jahresansicht angezeigt. Auch wieviele Treppen Sie pro Tag steigen, wird erfasst.

Für die eigentliche Nutzung der Health App fehlen jetzt aber noch passende und kostenlose! Gesundheits-Apps! Hier einige tolle Beispiele:

1. Health Mate:

Health Mate bietet Ihnen eine detaillierte Erfassung Ihrer täglichen Aktivitäten. Ob Schrittzähler, Herzfrequenz oder Gewicht. Mit der App "Health Mate" können Sie sich Ziele setzen und sogar Ihre Freunde zu einem Fitness-Wettkampf herausfordern.

Link zum Download!

2. MediKid:

Was tun bei einer Verbrennung? Welcher Ausschlag ist das? Krankheitssymptome bei Kindern sind besonders für frischgebackene Eltern besorgniserregend und schwer einzuordnen. Als Hilfe hat der Kinder- und Jugendarzt Dr. Jörg Nase aus Bergneustadt diese App entwickelt, die auch Anleitungen zur Ersten Hilfe bietet und mit der man auf dem Handy wichtige Daten des Kindes für den Arzt speichern kann.

Link zum Download!

3. My Fitness Pal:

Für alle die Abnehmen möchten und Kalorienzählen gerade ein Muss ist. Mit der App "My Fitness Pal" können die Kalorien von Lebensmitteln und Gerichten erfasst und in einer Art Tagebuch gespeichert werden. Man kann sich Abnehm-Ziele setzen und sieht Fortschritte in einer dargestellten Kurve.

Link zum Apple-Download!

Link zum Google Play-Download!

4. Lifesum:

Auch Lifesum enthält eine übersichtliche und umfassende Kalorien-Datenbank und hilft beim Abnehmen! Ein weiterer wichtiger Service von Lifesum ist das Diät-Feature. User können unter den fünf populärsten Diäten (Standard-Diät gemäß der WHO, 5:2-Diät , Eiweiß-Diät, Low Carb High-Fat-Diät und Trennkost) wählen und erhalten individuell angepasste Kalorientabellen bzw. Ernährungspläne.

Link zum Download!

5. FitnessBuilder:

Du hast dir schon immer einen Personal Trainer gewünscht? Hier ist er! Die App "FitnessBuilder" zeigt dir passende Übungen und bitet dir Motivationshilfen.

Link zum Download!

Noch ein cooles Feature für Technik,- und Apple-Fans:

Apple stellt Watch vor – ab 10. April bestellbar

[object Object]

Kategorien: