Heiratsantrag zu Ehren des Schwiegervaters

Video: Ein besonderer Heiratsantrag

Wenn Shelton um die Hand seiner Freundin anhält, soll es mit Sicherheit kein alltäglicher Heiratsantrag werden. Rose hat etwas Besonderes verdient- und das bekommt sie. Ihr Freund dokumentiert sein Leben seit Beginn seines 20. Lebensjahrs mit der Kamera. Praktischerweise ist Rose seit sieben Jahren Teil seines Alltags. Aus den unzähligen Videos bastelt Shelton nun einen Heiratsantrag für seine Freundin. Wer meint, das allein wäre schon romantisch, irrt sich.

Denn Sheltons Antrag rührt nicht nur aufgrund der Romantik zu Tränen. Shelton ist sich sicher: Rose ist seine große Liebe, nach sieben wundervollen Jahren möchte er nun auch den Rest seines Lebens an ihrer Seite verbringen. Doch bevor er ihr einen Heiratsantrag macht, möchte er sich zunächst der Tradition zu Liebe den Segen der Familie holen. Er fragt ihren Bruder und ihre Schwester um die Erlaubnis, seine Freundin zur Frau zu nehmen.

Dann ist sein Schwiegervater an der Reihe. Doch dieser ist bereits verstorben, bevor Shelton um die Hand seiner Tochter anhalten konnte. Die Musik wird ruhiger, Bilder von Rose und ihrem Vater erscheinen. Spätestens als Shelton auf die Knie geht und seinem Schwiegervater verspricht, ihn stolz zu machen, bleibt kein Auge mehr trocken. Bei einem solchen Heiratsantrag zu Ehren ihres Vaters kann Rose natürlich nicht anders, als ja sagen. Und auch ihre Familie weiß: Shelton hat den Segen seines Schwiegervaters.

Es ist ein Heiratsantrag der besonderen Art: Zu Ehren des verstorbenen Schwiegervaters dreht er ein Video für seine Freundin, das zu Tränen rührt.