Herbsttrends 2014: Alexa Chung macht den Choker zum Trend

herbsttrends4 choker alexa chung
Bei Alexa Chung ist der schmale Choker mit Schalle ein cooles Finish fürs Outfit.
Foto: Getty Images

Die 90er sind endgültig zurück!

Alles kommt irgendwann wieder in Mode und wer geglaubt hatte, dass die 90er da eine Ausnahme machen würden, hat sich gewaltig geirrt. It-Girl Alexa Chung macht's vor und beweist mit ihrem Halsschmuck mal wieder eine gute Nase für neue Trends.

Ob Scrunchies oder Crop Tops: Die modischen Überbleibsel der 90er Jahre feiern derzeit ein ungeahntes Revival. Das, worüber wir vor einem Jahr noch mit dem Kopf geschüttelt hätten, ist jetzt richtig angesagt. Neben den Tattoo-Halsbändern gehören auch Choker zu den Herbsttrends 2014: Halsketten, die extra eng am Hals anliegen.

Das klingt zugegebenermaßen erst ein bisschen nach Gothik-Lolita oder Grunge-Chick, wenn wir uns aber Alexa Chungs Look angucken, kriegen wir auch ziemlich Lust auf einen Choker! Bei ihr adelt er nämlich den eher braven Look aus Polka-Dot-Bluse und Bleistiftrock.

Also schnell im Internet nach passenden Stücken gesucht und siehe da: Es gibt unzählige "erwachsene" Versionen des engen Halsschmucks, die wir nur zu gern in unsere Sammlung aufnehmen würden. Unsere Lieblinge gibt's oben!

Kategorien: