Herzogin Kate: Süße Zwillinge für die Krone?

herzogin kate kugel q
Kate mit Babybäuchlein im April. Sie trägt Blau. Wohl schon ein kleiner Wink aufs Baby.
Foto: picture alliance

Sensation in England!

Auf die Frage: Junge oder Mädchen? gibt es jetzt wohl eine Antwort...

Zuerst sah man lange gar nichts. Trotz ihrer Schwangerschaft zeigte sich Herzogin Kate (31) so schlank wie eh und je. Doch bei ihren jüngsten Auftritten rieben sich die Engländer verwundert die Augen: Das Babybäuchlein hat mächtig zugelegt – als habe Kate gleich ein paar Monate übersprungen. Was ist denn da passiert?, fragten sich viele. Nun wird vermutet: Es könnte süße Zwillinge für Englands Krone geben! Eine Sensation!

Kate hatte sich ja schon ein wenig verplappert, als sie einen Plüschteddy geschenkt bekam und meinte: „Danke, ich werde ihn für meine T…, äh, fürs Baby aufheben.“ Das Wort „Tochter“ sprach sie zwar nicht ganz aus, aber das Geheimnis schien gelüftet zu sein. Doch es scheint nur die halbe Wahrheit zu sein. Denn jetzt meldete sich Prinz Harry (28) überraschend zu Wort und plauderte unbekümmert aus dem Nähkästchen: „Ich freue mich schon riesig auf meinen Neffen. Kate Bekommt einen Jungen, dem baue ich gleich mal Holzspielzeug“, erzählte er im Bekanntenkreis herum.

Damit verhärtete sich die Vermutung: Es könnte tatsächlich Zwillinge geben. Und Kate hat ja selbst ein paar versteckte Hinweise geliefert, die allerdings nur wenige verstanden. Mal trat sie in einem blauen Kleid an die Öffentlichkeit, dann zeigte sie sich in Mädchen-Rosa.

Das könnte auch erklären, warum im Kensington-Palast die Renovierungspläne geändert wurden: In ihrem künftigen Domizil soll ein weiteres Kinderzimmer eingerichtet werden. Außerdem sucht der Hof gerade intensiv nach zusätzlichem Personal für das Paar.

Prinz William (30) ließ bereits durchsickern, dass es in spätestens zwei Wochen eine offizielle Ankündigung geben wird – und das könnte wohl die Bestätigung vom doppelten Babyglück sein, die schon jetzt alle begeistert!

Kategorien: