Herzzerreißend: Mutter und Tochter teilen das gleiche Krebsschicksal

mama baby ultarschall beschaeftigung
Mutter und Tochter haben keine Haare mehr
Foto: Bethany_Carlton/Instagram

Sie bemerkten gleichzeitig, dass etwas mit ihnen nicht stimmt: Mutter und Tochter teilen ein schreckliches Schicksal

Bethany aus Queensland in Australien war die Erste, die mit der Diagnose konfrontiert wurde: Verdacht auf Brustkrebs! Da war sie 17 Jahre alt. Nur Monate später wird auch bei ihrer Mutter Mybritt Krebs entdeckt. Jetzt helfen sich die beiden gegenseitig. Sie stimmen ihre Chemotherapien ab und kümmern sich umeinander. Was für ein hartes Schicksal!

Bethanys Freund entdeckte schon 2013 einen kleinen Knoten an ihrer Brust. Sie ging zum Arzt, hörte aber nicht auf den Rat auch noch einen Ultraschall machen zu lassen. Erst als die Geschwulst so groß war wie eine Aprikose, entscheid sie sich eine Biopsie zu machen.

Die Horror-Diagnose

Zuerst sollte Bethany nur ein Lymphknoten entfernt werden. Mutter Mybritt wich nicht von der Seite ihrer Tochter. Dann die Schreckensdiagnose: Ein seltener Muskelkrebs breitet sich in Bethanys Körper aus. Nur drei Monate nach dem Bethany ihre Chemotherapie beginnt, dann der nächste Schlag: Auch Mutter Mybritt hat Brustkrebs.

Der Brisbane Times erzählt Bethany, wie sie von der Diagnose ihrer Mutter erfuhr: "Sie kam in mein Zimmer und sagte: 'Ich muss dir etwas erzählen ... Ich habe Krebs' Ich dachte nur: 'Meinst du das ernst?' " Beide beginnen zu lachen, weil die Situation einfach so unglaublich ist. Mutter und Tochter haben zur selben Zeit Krebs.

Mutter und Tochter sind füreinander da

Mutter und Tochter stimmten ihre Pläne für die Chemotherapie aufeinander ab. Durch das gegenseitige Verständnis für die Krankheit können sie sich Kraft geben. Bethany rasierte sich die ausfallenden Haare, ihre Mutter war auch bald haarlos. Doch, dass die beiden zusammen durch die schwere Zeit gingen, half ihnen.

Inzwischen haben beide ihre Chemo beendet. Als geheilt gelten sie allerdings noch nicht. Bethany sammelt momentan Geld um Tanzvideos zu produzieren, denn die Songs der Sängerin Sia gaben der inzwischen 18-Jährigen Kraft während ihrer Chemo.

Kategorien: