Hilary Duff – trendig oder total daneben?

hilary duff trendig oder total daneben
Hilary Duff

Hilary Duff als Tüllmonster auf Hausfrauengala

©WENN.com

Auweia, ob das das richtige Outfit für die Gala des Hausfrauenmagazins Good Housekeeping war, mit dem Hilary Duff dort erschien? Klar, so ein Even verlangt nicht, dass man in der Kochschürze erscheint, aber muss es gleich ein Kleid der Marke „zerfetzte Ballerina“ sein? Das schwarze Tüllmonster kombinierte sie zudem mit beigefarbenen Schuhen, die absolut nicht zum Look passten. Auch das schwere Kettengehänge über der Schulter verlieh dem Look nicht mehr Glamour. Einstiger Lichtblick am Ensemble: Der diamantene Verlobungsring von Mike Comrie.Allerdings scheiden sich bei dieser Kreation die Geister. Viele fanden das Gewand den letzten Schrei – eine gelungene Mischung aus Goth und Elfe, verlautbarte so manche Pressestimme. Die Haushaltsgala trug übrigens den Titel Shine on, doch wir können einfach nicht finden, dass Hilary Duff diesmal sonderlich strahlte.Zum gleichen Ereignis erschien Jessica Simpson übrigens in einem knappen Kleidchen, das nicht nur ihre üppigen Formen zur Geltung brachte, sondern tatsächlich etwas von Retro-Housewife hatte. Normal ein Unding auf dem roten Teppich, für diese Gala jedoch eine witzige Idee, finden wir.In unserer Galerie seht ihr, was andere Celebrity-Stars zu der Veranstaltung trugen:SE Noch mehr Star-News auf JOY Online >> Stars und ihr Style - auf COSMOPOLITAN Online >>

Kategorien: