Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Buch-Typologie: Welche Bücher lesen die Sternzeichen?

Wunderweib,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Typologie

Buch-Typologie: Welche Bücher lesen die Sternzeichen?

Ein gemütlicher Abend auf der Couch mit einem guten Buch - doch Sie können sich bei der großen Auswahl an Lesestoff einfach nicht entscheiden. Die Buch-Typologie verrät Ihnen, welche Bücher zu Ihnen passen.

Ein Krimi zum Rätseln, eine Liebesgeschichte zum Mitfühlen oder ein humorvoller Roman zum Lachen? In unserer Buch-Typologie erfahren Sie, welche Sternzeichen am liebsten zu welchen Büchern greifen.

Zur Buch-Typologie >>

Hier können Sie das Buch gewinnen!

Kein Schlaf bis Langenselbold von Linus Volkmann hier bei Amazon.de bestellen!

Widder

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Widder am liebsten?

Widder lesen nicht nur zur eigenen Unterhaltung, sie wollen über den Inhalt anschließend auch diskutieren. Deshalb lesen sie am liebsten Bücher, die in aller Munde sind. Mit dem neuen Roman von Joanne K. Rowling „Ein plötzlicher Todesfall“ liegen Widder goldrichtig. Ein Mitglied des Gemeinderates bricht plötzlich zusammen und ist tot. Mit diesem Tod bricht nicht nur ein Kampf um seinen Sitz im Gemeinderat aus. Viel mehr ist es ein Kampf zwischen arm und reich, jung und alt. Mit viel Sex, Drogen und derber Sprache.

(Ein plötzlicher Todesfall von Joanne K. Rowling, Carlsen, 24,90 Euro)

Ein plötzlicher Todesfall bei Amazon.de bestellen!

Und welche Schuhe passen zum Widder?

Stier

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Stier am liebsten?

Das Sternzeichen Stier versinkt geradezu in gefühlvollen Liebesromanen. Sie brauchen was fürs Herz und können sich in die Lage der Protagonisten wunderbar hineinversetzen. Miterleben, mitlieben und mitfühlen – das wollen sie bei einem Buch. Dabei muss es nicht immer ein Happy End geben, ganz im Gegenteil. Gerade Liebesgeschichten voller Tragik sind Ihr Ding. Zu Ihnen passt das Buch „Zwei an einem Tag“. Die Geschichte von Emma und Dexter wird anhand des 15. Juli eines jeden Jahres erzählt. Sie fühlen etwas füreinander, aber was? Und dann gehen sie ihre eigenen Wege, die sich immer wieder kreuzen. Aber sind sie dafür bestimmt zusammen glücklich zu sein?

(Zwei an einem Tag von David Nicholls, Heyne, 9,99 Euro)

Zwei an einem Tag bei Amazon.de bestellen!

Und hier lesen Sie, welche Dessous zum Stier passen!

Zwillinge

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Zwillinge am liebsten?

Die Bücher, die zum Sternzeichen Zwillinge passen, brauchen eine gehörige Portion Humor. Die Geschichte dazu sollte mitten aus dem Leben stammen und ein wenig überzogen sein, damit der Spaßfaktor stimmt. Aber bitte nicht zu übertrieben! Das Buch „Höhenrausch“ von Ildikó von Kürthy ist perfekt für Zwillinge. Linda ist frisch getrennt und durchlebt viele Höhen und Tiefen, die so eine Trennung mit sich bringt. Die Romanheldin nimmt die Leser mit auf eine humorvolle Reise des Singlelebens - mit einer Menge witziger Weisheiten.

(Höhenrausch von Ildikó von Kürthy, rororo, 8,99 Euro)

Höhenrausch bei Amazon.de bestellen!

In der Job-Typologie lesen Sie noch mehr über die Vorlieben der Zwillinge!

Krebs

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Krebs am liebsten?

Wenn das Sternzeichen Krebs zu einem Buch greift, sollte es eine wahre Geschichte sein. Sie wollen miterleben und mitfühlen. Das können sie aber nur, wenn sie wissen, dass die Erlebnisse auch aus dem echten Leben stammen und nicht der Phantasie eines Autors entspringen. Autobiografien sind deshalb ihre liebsten Wegbegleiter. Das Buch „Viereinhalb Wochen“ von Constanze Bohg und Lukas Lessing beschreibt die emotionale Gedankewelt von werdenden Eltern. Beide wissen, dass ihr ungeborener Sohn eine unheilbare Krankheit hat und nicht lebensfähig sein wird. Viereinhalb Wochen brauchen sie, um sich zu entscheiden, ob Constanze das Kind austragen soll. Dabei stoßen sie an die Grenzen ihrer selbst. Emotional und packend.

(Viereinhalb Wochen von Constanze Bohg und Lukas Lessing, Pattloch, 19,99 Euro)

Viereinhalb Wochen bei Amazon.de bestellen!

Und was kocht der Krebs gerne?

Löwe

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Löwe am liebsten?

Löwen begeben sich beim Lesen gerne auf eine Reise - eine Reise in die Vergangenheit. Einen kleinen Helden durch seinen Alltag begleiten, wie er sich mit seinen Eltern rumschlagen muss, herumtobt, die Lehrer reinlegt – das will ein Löwe lesen. Dafür gibt es ja die Geschichten des kleinen Nick, dessen herrlich schöne Erlebnisse in mehreren Bänden festgehalten sind. „Der kleine Nick: Achtzehn prima Geschichten“ von Rene Goscinny, von dem auch die Asterix-Abenteuer stammen, ist das perfekte Buch für diese Reise in die Vergangenheit. Mit Geschichten zum Vorlesen oder selbst lesen - für jedes Alter.

(Der kleine Nick: Achtzehn prima Geschichten von Rene Goscinny, Diogenes, 16,90 Euro)

"Der kleine Nick" bei Amazon.de bestellen!

Und so wohnen Löwe-Geborene!

Jungfrau

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Jungfrau am liebsten?

Das Sternzeichen Jungfrau will beim Lesen nicht nur unterhalten werden, sondern auch etwas mitnehmen aus dem Buch – und wenn es nur eine Anekdote für den nächsten Small Talk ist. Deshalb passen zu Ihnen Ratgeber, die mit viel Witz und Unterhaltungswert auch zugleich noch ein wenig Informationen liefern. Zu diesem Lesestil passt das Buch „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“ von Eckart von Hirschhausen. Es gibt zwar keine großartigen Neuentdeckungen aus der medizinischen Forschung, aber handfeste Lebenshilfe auf humorvolle Art.

(Die Leber wächst mit ihren Aufgaben von Eckart von Hirschhausen, rororo, 9,99)

"Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" bei Amazon.de bestellen!

Wie Jungfrauen küssen, lesen Sie in der Kuss-Typologie!

Waage

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Waage am liebsten?

Das Sternzeichen Waage braucht den Nervenkitzel. Ein einfacher Krimi ist zu wenig, es muss ein Thriller sein. Je abgedrehter und aufregender, desto besser. Der Psycho-Thriller „Der Wolf“ von John Katzenbach passt deshalb super zu Ihnen. Ein erfolgloser Schriftsteller plant ein spektakuläres Verbrechen und lässt sich dabei von altbekannter Literatur inspirieren. Genauer gesagt bedient er sich am Märchen „Rotkäppchen“. Er sucht sich drei rothaarige Frauen, denen er einen anonymen Brief schreibt und sich selbst als „böser Wolf“ ausgibt, der sie jagen und ermorden wird. Hochspannend!

(Der Wolf von John Katzenbach, Droemer, 19,99 Euro)

"Der Wolf" bei Amazon.de bestellen!

In der Talent-Typologie erfahren Sie, welche Talente in der Waage schlummern!

Skorpion

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Skorpion Waage am liebsten?

Für Skorpione darf es ruhig ein Drama sein. Romane, in denen alle glücklich, froh und verliebt sind, ist nichts für Skorpione. Beim Lesen reizen ihn mehr Schicksalsschläge, die wirklich berühren und zum Nachdenken anregen. In dem Buch „An diesem Tage lasen wir nicht weiter“ von Will Schwalbe geht es um so einen Schicksalsschlag. Die Mutter von Will ist todkrank, aber lässt sich trotzdem nicht unterkriegen. Sohn und Mutter verbindet die Leidenschaft des Lesens und so widmen sie sich gemeinsam den Büchern. Und am Ende erkennt Will, dass Lesen nicht das Gegenteil vom Handeln, sondern das Gegenteil vom Sterben ist.

(An diesem Tage lasen wir nicht weiter: Das letzte Jahr mit meiner Mutter von Will Schwalbe, List Hardcover, 16,99 Euro)

"An diesem Tage lasen wir nicht weiter" bei Amazon.de bestellen!

Wie Skorpione ganz leicht abnehmen können, erfahren Sie in der Diät-Typologie!

Schütze

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Schütze am liebsten?

Das Sternzeichen Schütze lässt sich beim Lesen gerne in andere Welten oder Galaxien entführen. Science-Fiction ist sein bevorzugtes Buch-Genre. Zu dieser Lese-Vorliebe passt das Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams. Darin bekommt der Brite Arthur Dent von seinem Kumpel die Nachricht überbracht, dass die Erde in wenigen Minuten in die Luft gesprengt werden soll. Den Platz braucht man für eine Weltraum-Umgehungsstraße. Deshalb findet sich Arthur plötzlich auf einem Weltraumtransporter wieder und reist per Anhalter durch die Galaxis und trifft dabei urkomische Gestalten, den Präsidenten der Galaxis und einen manisch-depressive Roboter…

(Per Anhalter durch die Galaxis, Heyne, 7,95 Euro)

"Per Anhalter durch die Galaxis" bei Amazon.de bestellen!

Ist der Schütze der Typ zum Heiraten?

Steinbock

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Steinbock am liebsten?

Der Steinbock kombiniert und rätselt gerne. Deshalb lässt er sich gerne von Krimis in die Welt der spannenden Polizeifälle entführen. In dem Krimi „Schattenstil“ von Tana French beispielsweise, wird der Leser mitgenommen in eine Geisterstadt voller Bauruinen in der Nähe von Dublin. Dort findet man eine junge Familie tot vor. Die Eltern hat der Täter brutal niedergestochen, die Kinder sind erstickt. Und Detective Mike Kennedy ist fest davon überzeugt, den Fall schnell aufzuklären. Doch plötzlich droht auch ihm Gefahr…

(Schattenstil von Tana French, Scherz Verlag, 16,99)

"Schattenstil" bei Amazon.de bestellen!

Und welcher Garten-Typ ist der Steinbock?

Wassermann

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Wassermann am liebsten?

Wassermänner interessieren sich für Hintergründe, Zusammenhänge und wagen auch gerne mal einen Blick in die Zukunft. Sachbücher in denen erklärt und aufgeklärt wird, lesen sie deshalb besonders gerne. Mit dem Buch „Die Physik der Zukunft“ überlegen Physiker, wie es mit der Erde weitergehen könnte – im Bereich der technischen Entwicklung und mit unserer Zivilisation. Der Star-Physiker Michio Kaku hat dafür mit 300 erfolgreichen Forschern gesprochen und diesen Blick auf unser Leben und unsere Welt in 20, 60 und 100 Jahren gewagt. Ein spannendes Buch über unsere mögliche Zukunft.

(Die Physik der Zukunft: Unser Leben in 100 Jahren von Michio Kaku, Rowohlt, 24,95)

"Die Physik der Zukunft" bei Amazon.de bestellen!

Die perfekte Nagellack-Farbe für den Wassermann

Fische

Buch-Typologie: Welche Bücher liest das Sternzeichen Fische am liebsten?

Fische lesen gerne Ratgeber – allerdings nur die, die mit einer gehörigen Portion Ironie geschrieben sind. Ratgeber, die sagen, wie man alles richtig macht, wie alles perfekt wird, das ist nichts für sie. Stattdessen lassen Sie sich lieber das Gegenteil erzählen: wie man es nicht macht! In „How to ruin your life“ von Ben Stein kann man lesen, wie man stilvoll versagt. Ein ironischer Lebensratgeber, der auf unglaublich komische Art und Weise zeigt, wie man sein Leben in den Sand setzt. In 35 Kapiteln erklärt der Autor, wie man sich zum unbeliebtesten Menschen auf der Welt macht. Eine Anweisung, die unterhält, aber nicht gerade zum Nachahmen aufruft.

(How To Ruin Your Life: Die Kunst des stilvollen Versagens, Schwarzkopf&Schwarzkopf, 9,90 Euro)

"How To Ruin Your Life" bei Amazon.de bestellen!

Die Lieblings-Musik der Fische gibt's hier!