Hygiene im Haushalt: Haushaltshandschuhe richtig benutzen

hygiene haushaltshandschuhe richtig benutzen

Foto: iStock

Hygiene-Tipps für den Hausputz

Viel Wasser und Reinigungsmittel können die Haut empfindlich und anfällig für Risse und Verletzungen machen. Ein Tipp dagegen: Haushaltshandschuhe tragen.

Täglich setzen wir unsere Haut neuen Herausforderungen aus. Eine davon ist das Putzen. Denn durch den Kontakt mit viel Wasser und Reinigungsmitteln kann die Haut schneller austrocknen, leichter reißen und so viel anfälliger für Bakterien werden. Haushaltshandschuhe sind da genau der richtige Helfer für mehr Hygiene beim Hausputz. Darum zeigen wir Ihnen hier, wie Sie die Putzhandschuhe richtig benutzen, um wirklich für mehr Hygiene zu sorgen.

Tipp 1: Achten Sie darauf, dass Ihre Hände trocken sind, wenn Sie Ihre Haushaltshandschuhe anziehen. So bildet sich weniger Feuchtigkeit in den Handschuhen. Um die Hände vor dem Austrocknen zu bewahren, können Sie vorher zusätzlich noch eine schnell einziehende Handcreme auftragen.

Tipp 2: Wenn Sie Ihre Haushaltshandschuhe länger tragen, kann sich unter der Gummioberfläche Feuchtigkeit sammeln. Die Folge: Ihre Haut quillt auf. Dadurch werden Ihre Hände anfälliger für Ekzeme. Ein zusätzlicher Hinweis für Allergiker: Durch Schweiß können eventuell unverträgliche Stoffe in den Haushaltshandschuhen freigesetzt werden. Lässt sich das längere Tragen nicht vermeiden, helfen dünne Baumwollhandschuhe, die unter den Putzhandschuhen aus Gummi getragen werden können. Sie saugen die Feuchtigkeit auf.

Tipp 3: Beim Putzen kann es passieren, dass Wasser von oben in die Haushaltshandschuhe eindringt. Je nachdem, was für Arbeiten Sie in Ihrem Haushalt vornehmen möchten, sind darum längere Putzhandschuhe mit zusätzlichen Armstulpen die bessere Wahl.

Tipp 4: Sofern Sie keine Einmalhandschuhe verwenden, ist es wichtig, dass Sie Ihre Haushaltshandschuhe nach dem Putzen gründlich mit Wasser abspülen und sorgfältig trocknen. Ein zusätzlicher Hinweis: Drehen Sie Ihre Haushaltshandschuhe, nachdem sie von außen trocken sind, auf links. So verschwindet auch die Feuchtigkeit, die sich eventuell in den Handschuhen gesammelt hat.

Kategorien: