In 5 Schritten: Perfekt vorbereitet fürs Date am Valentinstag

valentinstag date
Richtig vorbereitet fürs Valentinstagsdate?
Foto: Istock

Valentinstag: der perfekte Tag für ein Traumdate. Und damit das nicht daneben geht, sollten Sie sich vorbereiten. So werden Haare, Make-up und Nägel perfekt. Und das geht ganz einfach in 5 Schritten.

1. Die Haut

Haarentfernung: Zu einem perfekten Auftritt gehört auch schöne glatte Haut. Um sich rundum wohlzufühlen, können Sie schon einige Tage vorher zum Waxing gehen. Wer rasiert, sollte für eine schöne Haut einen Pflegeschaum beim Rasieren verwenden, damit kein Rasurbrand entsteht.

2. Die Haare

Gönnen Sie Ihren Haaren in der Nacht vor dem Date ruhig eine ausgiebige Kur. Dafür am besten sind Kuren, die speziell auf die Nacht abgestimmt sind (René Furterer, Nachtpflege, ca. 22 Euro). Beim Date wirken offene Haare Wunder. Ein bisschen an den Haarsträhnen spielen und schon ist der Datepartner hin und weg.

3. Die Nägel

Rot ist das Stichwort. Klar, Rot ist die Farbe der Liebe. Aber noch viel wichtiger: auch der Lust. Legen Sie es drauf an zu verführen, dann sollten Sie ganz auf roten Nagellack setzen. Auch die Zehnägel nicht vergessen! Denn spätestens im Bett wird man die auch sehen.

4. Das Make-up

Heute darf es ein bisschen mehr sein. Es ist ja schließlich ein besonderes Date. Aber achten Sie darauf, dass sie nur Lippen oder Augen betonen. Sie wollen ja schließlich nicht billig aussehen. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Sie sich besonders sorgfältig schminken. Im besten Fall wird Ihnen jemand den ganzen Abend ins Gesicht schauen. Da soll ja auch alles sitzen.

5. Der Duft

Das Parfüm ist das Finale des Stylings. Am Valentinstag kommt es ganz drauf an, wie Sie wirken wollen. Mädchenhaft, stilvoll oder sexy: Mit Ihrem Parfüm können Sie jede Menge ausdrücken. Wir haben die schönsten Valentinstagsdüfte zusammengestellt.

Kategorien: