Inspirierendes Video: Selbstlose Menschen retten Tiere in Not

menschen retten tiere in not
Dieser Hund treibt auf einer Eisscholle mitten im Meer. Aber er wird gerettet...
Foto: Screenshot YouTube / Nicholas Anthony Martin

Weniger Egoismus, mehr (Tier)Liebe

Ob eiskaltes Wasser oder lebensgefährliche Klippen: Diese Menschen nehmen nahezu alles auf sich, um Tiere aus gefährlichen Situationen zu retten.

Dieses Video zeigt, dass es sich lohnt, in das Gute in den Menschen zu glauben und daran, dass sie Gutes tun.

Der Clip unten ist eine tolle Sammlung von rührenden, abenteuerlichen und gefährlichen Rettungsaktionen. Diese Menschen haben sich selbstlos für das Wohl von Tieren eingesetzt und sie aus teilweise sehr brenzligen Situationen befreit.

So klettert ein Mann in Großbritannien eine sehr steile Klippe hinunter, um ein hilfloses kleines Lamm zu befreien. Ein Polizist in den USA hält den Verkehr in der Rush Hour an, um einer Entenfamilie den Weg über die Straße zu ermöglichen. Anwohner helfen 30 gestrandeten Delfinen in Brasilien wieder zurück ins offene Meer.

Die Liste der guten Taten ist lang. Am besten ist die Wirkung des Videos aber, wenn Ihr es Euch einfach selbst anseht. Hier unten gibt es den rührenden Zusammenschnitt der guten Taten in voller Länge.

Die Delfin-Rettung gibt es hier übrigens auch noch einmal im Detail zu sehen.

Kategorien: