Internet-Hit: Soufflé Cheesecake aus 3 Zutaten

souffle cheesecake

Foto: youtube/

Einfacher Kuchen

Wir lieben unseren Käsekuchen. Und die Amerikaner ihren Cheesecake. Unsere neueste Entdeckung: ein Soufflé Cheesecake aus Japan. Locker-leicht und cremig fein!

Es gibt einfach Kuchen, die mögen alle. So wie diesen hier: einen Soufflé Cheesecake aus Japan. Die kleine Köstlichkeit hat bereits 1,6 Millionen Frauen und Männer auf YouTube verführt. Wie viele den Kuchen nachgebacken haben? Wir sind uns sicher: eine Menge! Das Tolle: Drei Zutaten - mehr braucht es nicht, um diesen Cheesecake zu backen.

Was ein Soufflé ausmacht? Seine Luftigkeit. Und seinen unverwechselbaren Geschmack. Wir freuen uns über dieses himmlische Rezept und unser neues Trio zum Glück - Eier, weiße Schokolade und Frischkäse. Suchtgefahr garantiert!

Souffle Cheesecake

Zutaten

3 Eier, 120 g weiße Schokolade, 120 g Frischkäse

Zubereitung

1. Eier trennen. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Das Eiweiß steif schlagen.

2. Die Schokolade mit dem Frischkäse cremig schlagen, die Eigelbe unterrühren. Eischnee unter die Frischkäsemasse heben.

3. Die Masse in eine gefettete Springform füllen. Die Springform auf ein tiefes, mit Wasser gefülltes Backblech stellen und im vorgeheizten Backofen (170°C) ca. 15 Minuten backen. Temperatur auf 160°C reduzieren und weitere ca. 15 Minuten backen. Den Backofen ausschalten und für 15 Minuten auskühlen lassen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Kategorien: