Interview: Eva Longoria verrät Styling-Geheimnisse

eva longoria style mode beauty interview h

Die Schauspielerin über ihren Lieblingslook, den deutschen Modesinn und ihre Fitness-Routine

Sobald die 1,57 Meter kleine Eva Longoria (37) auftaucht, werden Frauen aufmerksam und Männer unruhig. Keine Frage, die Latina ist eine dieser Wesen, die das Wort sexy so natürlich und ungekünstelt verkörpern, wie es nur wenige können. Der Sex-Appeal-Trick des ehemaligen "Desperate Housewives"-Stars: ihr inneres Feuer. Im Interview sprach Eva Longoria über ihre Styling-Secrets.

Rüschen, Muster, knallige Farben - zierliche Frauen dürfen vieles tragen, was bei anderen schnell unvorteilhaft wirkt. Eye-Catcher tragen im positiven Sinne auf und lenken ab - das gilt auch für Accessoires. Faustregel für schöne Proportionen: hohe Schuhe und ein Mix aus weiten und engen Teilen. Perfektionistin dieses Looks: Eva Longoria.

"Ich kenne meinen Körper, weiß, was mir steht und was nicht", sagt Eva Longoria. Klar, dass auch die Latina, die 2004 mit ihrer Rolle als Gaby Solis in "Desperate Housewives" durchstartete, Zeit brauchte, um ihren eigenen Style zu finden. "Auch ich habe Faux-Pas, die ich gerne vergessen würde. Aber man lebt und lernt, das gehört dazu!"

Die Must-Haves in ihrem Beauty-Täschchen: tiefschwarze Mascara, Bronzer und Feuchtigkeitscreme gegen trockene Flugzeugluft. "Bei gepflegter, strahlender Haut ergibt sich der Rest fast von allein. Ich bin eigentlich ganz pflegeleicht."

Vor Kurzem stattete Eva Longoria Berlin ihren ersten Besuch ab. Ihr Eindruck vom hiesigen Modegeschmack? "Der deutsche Sinn für Mode gefällt mir gut. Besonders Berliner haben einen edgy Look voller Kreativität und Coolness."

Noch mehr Eindruck macht bei Eva Longoria nur ein deutscher Klassiker. Kurz nach ihrer Ankunft in Berlin twitterte sie diesen Schnitzel-Schnappschuss (s. Foto).

Eva Longoria hat eine große Leidenschaft für Essen, veröffentlichte sogar ein Kochbuch und ist trotzdem Stammgast in den "Sexiest Women"-Listen der Männer-Magazine. Von Diät-Wahnsinn und Beauty-Druck will die Latino-Schönheit aber überhaupt nichts wissen.

Wie schafft es die zierliche Schauspielerin fit zu bleiben? "Ich hasse Workout! Aber es muss einfach sein." Ihre Fitness-Routine: leichte Gewichte und ein Personal Trainer, der ihr hilft ihr Programm immer wieder durchzuziehen. "Ich bin außerdem viel draußen und bewege mich, im sonnigen Los Angeles fällt das leicht."

Pausen gönnt sich die 37-Jährige kaum. "Wenn ich nicht arbeite, schlafe ich", sagt Eva Longoria. Was wir 2013 von der Schauspielerin erwarten können? "Ich bin beschäftigter denn je. TV-Shows, Werbespots, Filme! Und wenn es zu viel wird, flüchte ich einen ganzen Tag ins Spa."

In der Galerie finden Sie unsere Best-Dressed-List: die 15 schönsten Looks von Eva Longoria.

Kategorien: