Jay-Z kündigt Vertrag mit Sugababes

jay z kuendigt vertrag mit sugababes
Sugababes

Keisha ersetzt Sugababes bei Jay-Z

Sugababes / ©WENN.com

Jay-Z hat genug von den Sugababes . Erst im letzten Jahr nahm der Rapper die Mädchenband unter Vertrag. Drei Alben sollten die Mädel produzieren. Doch jetzt hat er offenbar genug von den Britinnen. Auf der Webseite seines Labels Roc A-Fella findet man das Trio zumindest nicht mehr im Mitgliederverzeichnis. Stattdessen bemüht sich Jay-Z jetzt um Keisha Buchanan. Die ist bis September 2009 ebenfalls ein Sugababe gewesen. Sie wurde allerdings aus der Band geworfen und ersetzt. Jetzt will Jay-Z Keisha laut eines Insiders in den USA berühmt machen. Noch in dieser Woche soll das Ex-Sugababe in Los Angeles ein Solo-Album aufnehmen.

Kategorien: