Jeanette Biedermann bekommt Bundesverdienstkreuz

Für ihre ehrenamtliche Arbeit erhält Jeanette Biedermann das Bundesverdienstkreuz

Jeanette Biedermann

Eine tolle Ehre - Jeanette Biedermann erhält für ihre ehrenamtliche Arbeit mit dem DRK (Deutsches Rotes Kreuz) das Bundesverdienstkreuz. Die zierliche Schauspielerin bekommt den Orden nächste Woche von Bundespräsident Wulff verliehen. Die Auszeichnung ist für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigen oder ehrenamtlichen Gebiet.Die „ Anna und die Liebe “-Darstellerin zeigt nicht nur in der Serie, dass sie ein großes Herz hat. Der quirlige Star arbeitet seit zehn Jahren mit dem DRK zusammen und ist dort ehrenamtliche Botschafterin. Für Jeanette ist die Ehrung ein Ansporn weiter an Hilfs-Projekten mit dem Roten Kreuz zu arbeiten.Serien-Ausstieg für JeanetteNachdem ihre Zeit bei „Anna und die Liebe“ bald zu Ende geht, hat Jeanette noch mehr Zeit ihr ehrenamtliche Engagement auszubauen. Aber vielleicht widmet sie sich ja auch wieder der Musik. Wir sind jedenfalls gespannt auf ihre zukünftigen Projekte und gratulieren ihr zu dieser Ehrung!CH

Kategorien: